03.09.13 10:31 Uhr
 14.282
 

UK: Erklärung für Kornkreise gefunden? Augenzeuge kann einen "Heuteufel" filmen

In der südenglischen Grafschaft Hampshire gelangen jetzt einem Spaziergänger durch Zufall mit seinem Handy seltene Aufnahmen, die nach Meinung von Wissenschaftlern auch eine Erklärung für viele Kornkreise liefern könnten.

Dem Mann gelang es, einen sogenannten "Heuteufel" zu filmen. Bei diesen "Heuteufeln" handelt es sich um kleine Wirbelwinde oder Windhosen, die im Sommer bisweilen auch über staubigen Straßen entstehen können.

Entsteht solch ein Wirbelwind über einem frisch gemähten Feld, werden die losen Reste wie von Geisterhand in die Luft gewirbelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erklärung, Kornkreis, Augenzeuge, Windhose, Heuteufel
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2013 10:37 Uhr von news_24
 
+14 | -94
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2013 10:49 Uhr von Nebelfrost
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
wind, der dreck durch die luft wirbelt. die sensation des jahrtausends!!! sowas muss natürlich sofort als fotografie festgehalten werden!
Kommentar ansehen
03.09.2013 10:50 Uhr von blade31
 
+50 | -0
 
ANZEIGEN
wie soll eine Windhose schwierige Geometrische Muster herstellen?
Kommentar ansehen
03.09.2013 10:55 Uhr von Nebelfrost
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
@blade31

nicht nur das. dieses hochwirbeln von losen getreideresten durch eine windhose, ist auch nur auf bereits gemähten feldern möglich. kornkreise entstehen aber nicht in gemähten feldern, sondern in solchen, die noch nicht gemäht sind. steht sogar in der news. das heißt, die news widerspricht sogar ihrem eigenen existenzsinn. sowas muss man als autor erstmal schaffen. aber kein wunder. es reicht nur ein blick auf den namen des autors und alles ist klar.
Kommentar ansehen
03.09.2013 11:01 Uhr von machi
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Es gibt bereits dutzende Dokumentationen darüber dass das lokale Künstler sind die mit Brettern die Kreise in den Boden drücken. Da die meisten davon aber ziemlich angefressen sind dass zwar viele Touristen kommen sie aber davon selbst nichts haben hören sie wieder auf ..
Kommentar ansehen
03.09.2013 11:05 Uhr von EynMarc
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2013 11:10 Uhr von CPSmalls
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
das entsteht durch meine darmwinde...
sag mal wer hat euch in den kopf geschissen, dass man so eine behinderte news verfasst?!
Kommentar ansehen
03.09.2013 11:13 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2013 11:38 Uhr von Rychveldir
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Nein. Einfach nur nein.

Man muss schon ziemlich viel Fantasie haben, wenn man es für möglich hält, dass ein Staubteufel einen Kornkreis im klassischen Sinn erzeugen kann.

1. Staubteufel bewegen sich
2. Staubteufel ändern ihren Durchmesser
3. Staubteufel haben nicht an jeder Stelle die selbe Windgeschwindigkeit, im Zentrum müsste das Korn stehen bleiben

Stellenweise umknicken/umlegen: Ja
Gleichmäßiger Kreis: Niemals

"Es gab niemals Ufos und wird niemals Ufos geben. Aber Jesus war und ist Realität, mit seinen Lehren über Gottes Gesetze."

Wie kann man so viel Vernunft so nah an so viel Schwachsinn setzen?

[ nachträglich editiert von Rychveldir ]
Kommentar ansehen
03.09.2013 11:47 Uhr von maxyking
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wissenschaftler !!!!
Kommentar ansehen
03.09.2013 12:50 Uhr von HorrorHirn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ihr seid aber alle auch völlig planlos, oder? Eigentlich sollte doch jeder wissen, dass die echten Kornkreise mithilfe eines UFO-förmigen Steines, der an einem Tau gezogen wird, erschaffen werden.

Solch ein Stein ist gerade in der Ostsee auf dem Meeresboden zu begutachten!
Kommentar ansehen
03.09.2013 13:42 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und diese "Windhosen" zeichnen dann Muster und regelrechte Kunstwerke in die Felder ? ..

Herr schmeiß Hirn vom Himmel. -.-
Kommentar ansehen
03.09.2013 14:33 Uhr von Biertrinker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Viel besser als die News find ich das erste Kommentar hier.
Welche Drogen muss man nehmen um so zu sein???
Kommentar ansehen
03.09.2013 21:05 Uhr von Michael2505
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Facepalm für die News...
Kommentar ansehen
03.09.2013 21:23 Uhr von Michael2505
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Thema Kornkreise ist bisher wissenschaftlich nicht erklärbar. Und damit meine ich die echten Kornkreise. ;)
Kommentar ansehen
03.09.2013 21:33 Uhr von mikeKritisch
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nix da, das war ein Wetterballon der sich gerade entleerte als dieser abstuerzte....
Kommentar ansehen
03.09.2013 21:39 Uhr von Michael2505
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mike: Hast ein Plus bekommen. :)
Kommentar ansehen
03.09.2013 21:41 Uhr von mikeKritisch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Michael2505:
mir war einfach danach, und ausserdem schrien die News und die Kommentare danach ;-)

[ nachträglich editiert von mikeKritisch ]
Kommentar ansehen
03.09.2013 23:30 Uhr von Trueman80
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
kommt er hier mit jesus. wie geil ^^. ja sicher, den wirds schon gegeben haben. in dem fall also nicht, der vater wie der sohn . das is aber auch alles was als wahrscheinlich gilt. http://www.argumente-gegen-gott.de/...
Kommentar ansehen
03.09.2013 23:41 Uhr von Rychveldir
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Das Thema Kornkreise ist bisher wissenschaftlich nicht erklärbar. Und damit meine ich die echten Kornkreise. ;)"

Was gibt es da groß zu erklären? Je nach Blickwinkel Vandalismus, Kunst oder Herausforderung... oder glaubst du wirklich, dass sie eine obskure Kraft gibt, die Kornkreise erzeugt aber sonst keinerlei sichtbare Auswirkungen auf unserem Planeten hat?

[ nachträglich editiert von Rychveldir ]
Kommentar ansehen
04.09.2013 07:44 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pffffhaha, im ERNST!?
Kommentar ansehen
04.09.2013 10:12 Uhr von Pixwiz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Blödsinn!

Kornkreise sind das Ergebnis von Testläufen der Betaversionen innerhalb des HAARP-Programmes...

OMG!!!!!!!

Edit...
Und es gibt echte Kornkreise - die die beim Bund waren, wissen das!

[ nachträglich editiert von Pixwiz ]

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?