03.09.13 09:58 Uhr
 601
 

Diebstahl eines Kondomautomaten aus dem Seniorenheim - Keine Beute für die Täter

Wie die Polizei Heidelberg berichtet, wurde im Zeitraum zwischen dem 2. Juli und dem 7. August ein Kondomautomat aus einem Altenheim in Schönbrunn gestohlen.

Pech für die Ganoven war jedoch, dass der Automat zu diesem Zeitpunk vollkommen leer war, wodurch weder Bargeld noch Verhütungsmittel erbeutet werden konnten.

Offen bleibt die Frage, ob es in dem Seniorenheim frivol zur Sache geht oder der Automat schlichtweg nie gefüllt war


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Croud
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Täter, Beute, Seniorenheim
Quelle: www.ka-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2013 09:58 Uhr von Croud
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Beim lesen dieser Nachricht musste ich doch sehr schmunzeln und wollte Sie den Lesern von SN nicht vorenthalten.
Kommentar ansehen
03.09.2013 10:08 Uhr von TausendUnd2
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn heute los? Kondomautomat im Seniorenheim, Kapitän navigiert mit Auto-Navi, Rentner fährt über frisch asphaltierte Autobahn...
Kommentar ansehen
03.09.2013 10:19 Uhr von kingoftf
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ein 80jähriger möchte mal wieder mit seiner Frau schlafen.

Als er gerade loslegen will, sagt diese: Moment, nicht ohne Kondom!

Der antwortet verdutzt: Warum, in deinem Alter bekommst du doch keine Kinder mehr!

Diese: Aber vielleicht Salmonellen, bei den alten Eiern!
Kommentar ansehen
03.09.2013 10:19 Uhr von Nebelfrost
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
zitat: "Offen bleibt die Frage, ob es in dem Seniorenheim frivol zur Sache geht oder der Automat schlichtweg nie gefüllt war"

ist doch klar. natürlich weil er nie befüllt wurde. warum? ganz einfach, weil es dem automaten sowohl an kondomen, als auch an münzen mangelte. würde es frivol zur sache gehen, hätte der automat zwar auch keine kondome enthalten, dafür wäre er aber voller münzen gewesen.

wer kommt auch auf die idee, einen kondomautomaten in einem seniorenheim aufzustellen? ist genauso sinnvoll wie ein kühlschrank in der antarktis!
Kommentar ansehen
03.09.2013 10:42 Uhr von Pilzsammler
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Kühlschrank in der Antarktis ist praktisch da man ja nicht alles gefroren haben möchte :)
Die Dinger sind halt gut Isoliert :)
Kommentar ansehen
03.09.2013 12:37 Uhr von Knoffhoff
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Kondome haben sich als unzuverlässig erwiesen. Knicken in der Mitte wahnsinnig ab.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?