02.09.13 18:48 Uhr
 358
 

Nicht jeder Mensch mit Problemen ist krank

Der Psychiater Wolfgang Schneider von der Universität Rostock hat während den Warnemünder Psychotherapietagen gesagt, dass wir nicht jeden Menschen der Probleme hat, zu einem kranken Menschen machen dürfen.

Heutzutage kann jedes Lebensereignis zu einem Problem für die Menschen werden, doch die Menschen lassen es erst zu ein Problem werden.

Er ist der Meinung, dass die Menschen wieder lernen müssen, gesünder zu leben.


WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, Problem, Krankheit, Psychologie
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals überlebt Baby, das mit Herzen außerhalb der Brust geboren wird
4-D-Aufnahme zeigt verzweifelte Reaktion in Bauch von rauchender Schwangeren
Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2013 19:23 Uhr von OO88
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
nicht jeder kranke hat ein problem
Kommentar ansehen
02.09.2013 23:42 Uhr von Wachsames.Auge
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was´n das für dummes rumgefasel ?
Unnütze Lebensweisheiten via shortnews?
Nicht jede Flamme brennt gleich hell..... ein starker Wind ist nicht unbedingt ein Sturm...ein Esel hat zwei Ohren, aber nicht alles was zwei Ohren hat ist ein Esel...zwei gleich große Türme haben nicht zwangsläufig die gleiche Farbe...

Man man man ab wann darf man sich Psychiater schimpfen ? Wenn die Scheixxe aus den Ohren läuft ?
Kommentar ansehen
03.09.2013 18:08 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Manchmal frage ich mich auf welcher Seite die Problem behafteten sitzen, auf Seite der Mediziner ? oder die der Patienten! viele Probleme sind einfach zu lösen, wie Todesfälle oder Angst, jedoch ziehen sich die Patienten immer zurück und sind dann meistens Alleine

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?