02.09.13 18:45 Uhr
 395
 

Horst Seehofer (CSU) lässt sich nicht beirren: Die PKW-Maut soll kommen

Beim TV-Duell mit Peer Steinbrück (SPD) hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) deutlich erklärt, dass es keine PKW-Maut geben wird (ShortNews berichtete).

Doch Horst Seehofer (CSU) lässt sich von dieser Aussage nicht beeindrucken. Seehofer will, dass die Maut für ausländische Autofahrer kommt. Er begründet seine Forderung unter anderem damit, dass deutsche Autofahrer "auf den meisten Straßen Europas" Maut bezahlen.

"Die Maut für Ausländer wird kommen, da gibt es überhaupt keinen Zweifel", so auch Alexander Dobrindt, der CSU-Generalsekretär.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, CSU, PKW, Horst Seehofer, PKW-Maut
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Horst Seehofer lobt Angela Merkel: "Sie hält die freie Welt zusammen"
"Langweilig" aber "kompetent": Unter 18-Jährige würden Angela Merkel wählen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2013 18:55 Uhr von Borgir
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Die Maut nur für ausländische PKW verstößt gegen Europarecht. Er kann sie nur einführen, wenn er die deutschen auch zur Kasse bittet. Also: Genau zuhören, was dieser Mafiosi so von sich gibt.
Kommentar ansehen
02.09.2013 19:02 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Naja. Dafür keine KFZ-Steuer: tolle Sache. Steuer bleibt, Maut zusätzlich für alle: wird sich wohl bald alles über die Landstraßen knubbeln. Jetzt raten wir mal, worauf es hinauslaufen wird...
Kommentar ansehen
02.09.2013 19:05 Uhr von 4thelement
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
der typ alleine ist schon das beste beispiel das alk. auf dauer nicht gut fürn kopp is ...... wann wollen die denn endlich ihren eigenen staat aufmachen , da können se denn machen was se sich so nebenbei ausdenken :)
Kommentar ansehen
02.09.2013 19:08 Uhr von HelgaMaria
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ausländische Fahrer sich eine Plakette für deutsche Autobahnen kaufen sollen, wäre das aus meiner Sicht in Ordnung.

Deutschen Bürgern sollte das nicht zugemutet werden, wir zahlen bereits genug KFZ - Steuer, von uns nun noch eine Maut zu verlangen wäre mehr als frech.
Kommentar ansehen
02.09.2013 19:13 Uhr von shadow#
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Um zu begreifen dass eine Maut nur für ausländische Fahrzeuge massiv gegen europäisches Recht verstößt, braucht man eigentlich weder Ahnung noch einen dreistelligen IQ zu haben.
Und dann ist da noch die CSU...
Kommentar ansehen
02.09.2013 19:18 Uhr von HelgaMaria
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
"dass eine Maut nur für ausländische Fahrzeuge massiv gegen europäisches Recht verstößt"

Ja, immer Rücksicht nehmen auf Europa. Das hier ist aber Deutschland und die Straßen müssen von unserem Geld saniert werden.

Uns wird in anderen Ländern auch eine Plakette reingedrückt, warum sollen die Leute aus diesen Ländern im Gegenzug bei uns kostenlos rumfahren dürfen?

Wir schicken Unmengen an Kohle in die Welt hinaus, es wäre nicht verkehrt, auch mal was einzunehmen statt nur auszugeben!
Kommentar ansehen
02.09.2013 19:34 Uhr von raptil75
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ der_grosse_mumpitz In Österreich ist das so das wichtige Verbindungsstrassen für LKWs (Außgenommen Quell-Zustellverkehr) verboten sind zu befahren.
Kommentar ansehen
02.09.2013 20:23 Uhr von magnificus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Billiger Stimmenfang der CSU. Da springen viele an. "Wir zahlen auch überall, buhbäh"
Wenn sie kommt, und das wird sie sicher, dann für alle.
Kommentar ansehen
02.09.2013 21:50 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
internetdestroyer was bringt mir eine KFZ-Steuersenkung, ich zahle nur 150 Euro *lach*
Kommentar ansehen
03.09.2013 07:48 Uhr von Pantherfight
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, er selber muß ja nichts dafür zahlen der Penner Seehofer. ich wäre eher für ne Fussgänger, Pferdewege und Fahhradwegemaut...schliesslich verschandelnb die die Wege mit ihrem Abfall, Pferdescheisse und pinkeln die Natur voll.
Kommentar ansehen
03.09.2013 09:18 Uhr von das kleine krokodil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Persönlich bin ich sehr skeptisch was die PKW Maut angeht.
Nur für Ausländer wird nicht klappen.

Es gab ja auch den Vorschlag jedem der KFZ Steuer zahlt automatisch eine Plakette zu schicken, das wird wohl auch nicht klappen, denn dann müsste man andere Autofahrer vermutlich für die Maut genauso berechnen wie die KFZ Steuer (Hubraum + CO2 zuschlag), was durchaus problematisch währe aber sonst gäbe es schnell wieder Klagen immerhin zahlt ein VW UP gerade mal 20€ KFZ Steuer pro Jahr und wenn es dafür dann schon die Autobahn Vignette gibt würde ein Ausländischer VW UP Fahrer bestimmt klagen wenn er mehr zahlen müsste.
Außerdem würden bestimmt Pizza Dienste und Co klagen da sie keine Autobahn fahren und gerne Weniger KFZ Steuer zahlen wollen

Ich könnte mir höchstens als Entlastung eine Senkung der Mineralölsteuer vorstellen. Aber damit werden auch nur wieder viel Fahrer belohnt und wenig Fahrer bestraft. Ebenso würden dienste wie Pizza Bringdienste belohnt, da diese nicht auf der Autobahn fahren brauchen sie keine Vignette und sie könnten dann günstiger Tanken. Aber insgesammt könnte es sich für den Deutschen Staat evtl. lohnen, da so weniger leute über die Grenze zum tanken fahren würden.

Insgesammt bin ich sehr skeptisch ob damit überhaupt mehr geld rein kommt. Eigentlich zahlen wir ja schon genug für die Straßen mittels KFZ Steuer / Mineralölsteuer (die ja übrigens Ausländer auch zahlen) nur wird das geld dummerweise nicht für die Straßen benutzt und vermutlich währe es einfacher wenn der Staat mehr geld will einch die Mineralölsteuer zu erhöhen als ein Umständliches Maut System einzuführen.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Horst Seehofer lobt Angela Merkel: "Sie hält die freie Welt zusammen"
"Langweilig" aber "kompetent": Unter 18-Jährige würden Angela Merkel wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?