02.09.13 16:28 Uhr
 5.313
 

Fassbrause wird in Deutschland zum Modegetränk

Fassbrause ist in Deutschland stark auf dem Vormarsch und entwickelt sich zum Modegetränk.

In den ersten sechs Monaten diesen Jahres hat der Handel insgesamt 14,2 Millionen Liter des alkoholfreien Getränks in Deutschland abgesetzt. Dies ist ein Plus von 70 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2012.

Vor kurzem hat auch die Bitburger Brauerei Fassbrause in ihr Programm aufgenommen. Dadurch erhöht sich bereits der Absatz, so die Experten. Dazu kommen neue Geschmacksrichtungen, wie zum Beispiel Rhabarber, die ebenfalls für Umsatzsteigerung sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Mode, Getränk, Brause
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2013 17:19 Uhr von Pilzsammler
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber sowas trinken lassen, als wenn sie dir besoffen inne Karre fahren :)
Kommentar ansehen
02.09.2013 17:25 Uhr von cyp
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Hui... und nächstes Jahr kommt dann dieses neuartige Heißgetränk Kaffee und sprengt den Markt.
Kommentar ansehen
02.09.2013 17:30 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Ich mag sie nicht.
Kommentar ansehen
02.09.2013 17:35 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@cyp
Das Heißgetränk "Kaffee" kommt tatsächlich wieder in Mode. Nachdem es nämlich viele nur noch mit Kapseln und Automaten zubereiten - gibt es wieder Leute die den Kaffee mit echten Porzellanfiltern so wie in den 1950er Jahren aufbrühen.
Kommentar ansehen
02.09.2013 17:35 Uhr von LucasXXL
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Die Fassbrause hieß früher in der DDR "Pullerbrause" :-) Himbeergeschmack (sehr lecker), Harntreibend und das für nur 21 Pfennige :-))
Kommentar ansehen
02.09.2013 17:40 Uhr von GroundHound
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Aber bitte nur Gaffels Fassbrause. Die anderen sind zu süß.
Kommentar ansehen
02.09.2013 18:01 Uhr von LucasXXL
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
GroundHound das Problem bei den ganzen heutigen Fassbrausen ist das überall Süsstoffe enhalten sind! Und viele Eltern geben dies Brause noch ihren Kindern. Und dann wundern sie sich das die Kinder so viele Beschwerden haben.
Kommentar ansehen
02.09.2013 18:01 Uhr von HelgaMaria
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
LucasXXL hat recht, ich kenne diese Himbeer - Brause noch aus DDR - Zeiten.

Die war verdammt lecker, ein herrliches Getränk. Schön wenn es wieder in Mode kommt. :)
Kommentar ansehen
02.09.2013 18:54 Uhr von LucasXXL
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
gertkarlpaul nun die meste "Fassbrause" wird ja nicht in der Bierflasche verkauft! Ich kann nur aus der DDR Zeit reden, dort gab es diese Brause auch in "Bierflaschen" wie auch die Cola usw aber trotzdem trinke ich nur ein bis zwei mal im Jahr ein Bier :-)
Kommentar ansehen
02.09.2013 19:44 Uhr von LucasXXL
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
gertkarlpaul Also hier im Norden gibt es die "Brause" hauptsächlich in PET-Flaschen hier mal ein Beispiel: http://www.google.de/...
Kommentar ansehen
02.09.2013 19:56 Uhr von Ich_bins_nur
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Es geht doch nichts über ein kühles Potsdamer. Hälfte Bier, Hälfte Himbeerbrause. Herrlich...
Da fällt mir ein, ich hab noch ne Flasche Fassbrause im Kühlschrank. ^^
Kommentar ansehen
02.09.2013 20:24 Uhr von ms1889
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
hmm, mode schnick schnack...nix was man vermissen wird, wenns weg wäre.

die wollen auch nur kiddis scho an die flasche bringen, damit der bierabsatz später stimmt.
Kommentar ansehen
02.09.2013 20:33 Uhr von Pantherfight
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Fassbrause ist Kinderplörre wie Mädchenbier Mädchenplörre ist.

Mann trinkt keine gemixte Pampe...und achtet auf das Reinheitsgebot.
Kommentar ansehen
02.09.2013 21:56 Uhr von quade34
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke die Berliner Fassbrause ist die erste aus Malzextrakten hergestellte Brause überhaupt. Nach meiner Erinnerung ist dieses Getränk in Berlin schon 100 Jahre auf dem Markt.
Kommentar ansehen
02.09.2013 23:37 Uhr von schlammschlacht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Panther

Würde hinkommen, wenn Fassbrause ein Bier-Mixgetränk wäre, was es aber nicht ist.
Kommentar ansehen
03.09.2013 07:08 Uhr von Brotfoto
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es kommt alles wieder.
Mama Du hast recht.
Gibt es hier in manchen Gaststätten wirklich vom Faß.
Also neu ist das nun wirklich nicht.
Aber so ist es. Altes wird neu heraus gebracht, so zu sagen als die Weltneuheit.
Dabei ist es ein ganz ganz alter Hut.
Aber schmecken tun mir die neuen nicht. Ist halt geschmackssicher. Die in meinen Augen originale Berliner Faßbrause ist am besten.
Kommentar ansehen
09.10.2013 17:31 Uhr von chaotiker1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In meiner Kindheit (heute 50Jahre alt) gab es Fassbrause in jeder Gaststätte/Kneipe in "West"-Berlin. Und zwar vom Hahn und nicht aus Flaschen. Hat den Durst gut gelöscht und war lecker.
Und zwar in nur einer Sorte - Fassbrause.
Solchen Schnickschnack mit Himbeer & Co Haten und brauchten wir nicht.
Dann verschwand es. Wohl aus der Mode gekommen. Auf Nachfrage erhielt man aber die Antwort, das die Kohlensäure der Fassbrause aggressiv sei und die Leitungen angreift.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?