02.09.13 16:16 Uhr
 4.484
 

Literaturnobelpreisträger Günter Grass lobt Stefan Raabs Auftritt bei TV-Duell

Stefan Raab gab beim gestrigen TV-Duell der Kanzlerkandidaten sein Debüt als politischer Moderator und bekommt dafür Lob von Günter Grass.

Der Literaturnobelpreisträger lobte den Neuling: "Raab war auf seine Weise gegenüber den anderen erfrischend unbefangen".

Die anderen Moderatoren schnitten bei dem 85-jährigen SPD-Anhänger hingegen nicht gut ab, sie seien zu routiniert gewesen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Auftritt, Stefan Raab, Duell, Lob, Günter Grass
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2013 16:53 Uhr von Destkal
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Hasser werden hassen.
Kommentar ansehen
02.09.2013 18:23 Uhr von Purposer
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Henryk M. Broder ist zu einem großen Teil einfach nur ein Idiot; wenn auch ein unterhaltsamer.
Kommentar ansehen
03.09.2013 01:21 Uhr von Patreo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Trallala wo genau ist der Bezug zu Broder in der Quelle bzw. zum Thema Raab und Merkel?
Kommentar ansehen
03.09.2013 08:05 Uhr von Enny
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
" erfrischend unbefangen" - ein netter Ausdruck für naiv. Raab hat keine Ahnung von dem was er tut.
Und genau das sah man auch am Sonntag.
Kommentar ansehen
03.09.2013 08:31 Uhr von Azrael_666
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Grass wird eben senil. Hat er ja bei anderen Gelegenheiten schon mehrfach unter Beweis gestellt.
Kommentar ansehen
03.09.2013 13:12 Uhr von polyphem
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der hat wohl was anderes gesehen als ich. Wird wohl langsam senil.
Kommentar ansehen
04.09.2013 17:15 Uhr von spl4t
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir so den Müll der Leute durchlese - wie wäre es denn mal mit einer eigenen Meinung?

Da werden Leute (Grass oder Broder, etc.) verurteilt oder angemacht.
Dann haten die Broder-Fans Grass und umgedreht, aber eine faktische Antwort gibts nicht.
Das Grass senil ist, wage ich auch sehr zu bezweifeln, wenn man sich seine letzten Äußerungen durchliest oder anhört.
Das ist gesunde Kritik, die LEIDER!!! absolut nicht in die geformte Gesellschaft passt, aber völlig falsch aufgenommen und in dieser Folge auch wieder ausradiert wird; nicht mit Argumenten, einfach über die Medien und Verbote.
Kommentar ansehen
07.09.2013 10:26 Uhr von Counterfeit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"ich will was gegen Raab im TV Duell haben, also ist es mir egal, selbst wenn es gar nicht so schlecht war, wie ich es prophezeit habe."

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?