02.09.13 07:50 Uhr
 190
 

Fußball: Bayern München gewinnt Hochwasser-Benefizspiel mit 5:1

Der FC Bayern München konnte am gestrigen Sonntag in einem Donauhochwassers-Benefizspiel in Passau einen Sieg feiern.

So setzte sich der Meister gegen eine niederbayerische Regionalauswahl mit 5:1 durch. Bei dem Spiel spielten Bankspieler und Spieler aus der Bayern-Reserve.

Durch das Spiele konnten insgesamt 250.000 Euro für Hochwasseropfer gesammelt werden, Bayern München verdoppelte aus eigener Kasse jedoch auf 500.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Hochwasser, Passau
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2013 17:19 Uhr von jarichtig
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
echt mager von bayern, "auf 500.000 Euro" zu verdoppeln... uuuiiiiiiiiii
Kommentar ansehen
02.09.2013 20:03 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
besser als nix oder?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?