02.09.13 07:01 Uhr
 113
 

Ägypten: Mohammed Mursi wird vor ein Gericht gestellt

Der gestürzte ägyptische Präsident, Mohammed Mursi, soll wegen Anstiftung zum Mord vor ein Gericht gestellt werden. Neben ihm wird noch 14 weiteren Funktionären der Muslimbrüder der Prozess gemacht.

Vor zwei Monaten war Mursi vom ägyptischen Militär aus seinem Amt befördert worden. Nun soll er sich wegen der Gewalt gegen die Demonstranten im Dezember vor dem Palast des Präsidenten verantworten.

Wann genau der Prozess losgehen wird, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, Ägypten, Mohammed Mursi
Quelle: www.handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?