02.09.13 06:34 Uhr
 120
 

Hunde in Videospielen: Von Kampfgefährten bis hin zu Schatzsuchern

Der Hund ist in der Realität ein treuer Freund. Dabei finden sich die Vierbeiner in Videospielen aller möglichen Genres wieder. Sie kommen in Horror-Spielen oder Ego-Shootern vor.

Auch im kommenden Shooter "Call of Duty: Ghosts" werden Hunde vorkommen.

Im Spiel "Dragon Age" kommen sogenannte Mabari-Kriegshunde vor. Das Tier war im Spiel ein Kampfbegleiter und ausgesprochen cleverer Schatzsucher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hund, Spieler, Dragon Age, Call of Duty: Ghosts
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2013 10:12 Uhr von clixxx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In SplinterCell sind sie auch schön abzuschießen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?