02.09.13 06:16 Uhr
 1.434
 

Trauer um verschluckte Zehe in Kanada

In der kanadischen Stadt Dawson City ist die Trauer groß: Der Gast einer Bar hat einen Zeh mitgetrunken. Der Zeh zählte in der Bar als eine Tradition und wurde seit über 40 Jahren zu Getränken mitgeliefert.

Wer dieses Getränk mit Zehe trinkt, wird in den Sourtoe-Cocktail-Clubs aufgenommen. Der Mann, der den Zeh verschluckt haben soll, kommt angeblich aus der USA und heißt Josh.

Problem an der Geschichte: Der Barbesitzer findet keine Person, die freiwillig eine Zehe spendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kanada, Trauer, Bar, Zehe
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2013 06:40 Uhr von IrgendeinUser
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
Was zum teufel hab ich da eigentlich gerade gelesen?
Kommentar ansehen
02.09.2013 08:26 Uhr von Sparrrow
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da darf echt mal Kurios stehen XD
Kommentar ansehen
02.09.2013 08:34 Uhr von Doloro
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Also geht es um einen menschlichen Zeh?
Man hat dann also einen 40 Jahre alten Menschenzeh im Getränk, nach alter Tradition?

Und überhaupt, es heißt doch DER Zeh.
DIE Zehe gibt´s nur beim Knoblauch.
Kommentar ansehen
02.09.2013 12:22 Uhr von ph-neutral
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
So, der Besitzer findet keinen der freiwilig eine Zehe spendet.

Soll er halt selbst eine von seinen Opfern.
Kommentar ansehen
02.09.2013 14:20 Uhr von langweiler48
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe vor Jahren auch mal einen Wurm, der im Schnaps war, mitgetrunken. Ist in Spanien so etwas Ähnliches wie es in Deutschland mit Williams und Birne gemacht wird.

Einige haben sich geschüttelt vor Ekel, manche Frauen wollten mich nicht mehr küssen. Diesen Damen habe ich dann auch gesagt, dass ich ihn deshalb mitgetrunken habe.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?