01.09.13 16:53 Uhr
 191
 

Hamburg: Dauerausstellung über Luftangriff aus dem Zweiten Weltkrieg

Ab heute wird in den Räumen der Nikolaikirche die Ausstellung "Operation Gomorrha - Die Zerstörung Hamburgs im Luftkrieg" gezeigt.

Im Vordergrund steht der Luftangriff auf Hamburg im Zweiten Weltkrieg, es werden verschiedenartigste Exponate gezeigt.

Die Nikolaikirche wurde bei Luftangriffen auf die Stadt zerstört, ihr Turm diente den feindlichen Bombern im Krieg als Zielmarke.


WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Luftangriff, Dauerausstellung, Nikolaikirche
Quelle: www.ndr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ankara: Müllmänner eröffnen eigene Bibliothek mit weggeworfenen Büchern
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

13 Oscar-Nominierungen für Guillermo del Toros "Shape of Winter"
Tesla: Hat der Elektro-Autohersteller noch eine Zukunft?
Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?