01.09.13 16:05 Uhr
 43
 

Fußball/2. Bundesliga: Nach Sieg klettert der 1. FC Köln auf Rang drei

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der 1. FC Köln das Team von Erzgebirge Aue mit 4:1 (3:1). 42.000 Zuschauer waren ins Kölner Stadion gekommen.

Die Domstädter zeigten ihre beste Leistung in dieser Saison, holten den zweiten Sieg in dieser Spielzeit und bleiben damit weiterhin ohne Niederlage. Die Kölner verbesserten sich auf Rang drei in der Tabelle.

Yannick Gerhardt (2. Minute) und Marcel Risse (11.) brachten die Gastgeber in Führung. In der 14. Minute traf Taku Ishihara für Aue. Zehn Minuten später sorgte erneut Risse wieder für den alten Abstand und Pausenstand. Slawomir Peszko (55.) erzielte zum Beginn der zweiten Halbzeit den 4:1-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, 1. FC Köln, Erzgebirge Aue
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?