01.09.13 12:18 Uhr
 5.511
 

Hanau: 34-jähriger Pole brutal umgebracht

Am Mittwochabend wurde von der Polizei im hessischen Hanau die Leiche eines 34-jährigen Polen gefunden. Der Mann wurde brutal getötet, kurz darauf wurden zwei seiner Landsleute festgenommen. Die Staatsanwaltschaft ließ mitteilen, dass der Tote schwer verletzt wurde, bevor er starb.

In der Straße, wo sich die Tat ereignete, sind mehrere Wohnungen, in denen Gastarbeiter aus Polen leben. Sie wohnen in sehr engen Verhältnissen und teilen sich ein Appartement teilweise mit bis zu zehn Personen.

Ein Anwohner sagte gegenüber der Frankfurter Rundschau, dass der Getötete mit zwielichtigen Personen zu tun gehabt hätte. In der Wohnung sei regelmäßig viel Alkohol getrunken worden, außerdem seien in den Wohnungen "viele Dinge vorgefallen". Er wolle aber nicht mehr dazu sagen, aus Angst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Pole, Hanau
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2013 12:38 Uhr von call_me_a_yardie
 
+19 | -18
 
ANZEIGEN
@Hibbelig

in der News steht zwei seiner LANDSleute. Du siehst es geht hier um Polen und nicht um Sinti oder Roma. Erst lesen dann hetzen !
Kommentar ansehen
01.09.2013 12:45 Uhr von WolfGuest
 
+18 | -7
 
ANZEIGEN
@der-Brain

"es gibt so viele die froh währen in D zu sein..
und was müssen wir ertragen?"

Dein grauenvolles "Deutsch" zum Beispiel!
Kommentar ansehen
01.09.2013 13:34 Uhr von TausendUnd2
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@yardie
Sind "Sinti" und "Roma" Nationalitäten?
Kommentar ansehen
01.09.2013 15:22 Uhr von willi_wurst
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
... "deutsch" wird klein geschrieben ^^
Kommentar ansehen
01.09.2013 19:13 Uhr von muhukuh
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
gertkarlpaul dann bist kein richtiger sn user
Kommentar ansehen
01.09.2013 19:48 Uhr von skipjack
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kurva, was ging da schon wieder ab???

#Polen, die russischen Wodka trinken prügeln sich schon x.

Aber umgebracht...
Kommentar ansehen
01.09.2013 20:24 Uhr von mort76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
huerschm
das hat Alkohol nunmal so an sich...egal, bei welcher Nationalität.
Kommentar ansehen
01.09.2013 21:44 Uhr von spacedream
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die NSU wars!!
Kommentar ansehen
02.09.2013 08:51 Uhr von langweiler48
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Zur News moechte ich mich nicht aeussern, um nicht zu viel Minus zu bekommen. Hier gibbt es User zuhauf, die mit ihren Kommentarenunbedingt nachweisen wollen, dass sie zu den 50% der Bevoelkerung gehoeren deren IQ-Wert unter NN liegt.
Kommentar ansehen
02.09.2013 21:36 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
langweiler,
in manchen Threads kann man Minus-Bewertungen fast schon als Auszeichnung sehen.
Kommentar ansehen
03.09.2013 04:11 Uhr von Mr.Krabbe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Komm, Zigan, komm, Zigan, spiel mir was vor.
man tut was für die Völker Verständigung

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?