01.09.13 11:08 Uhr
 403
 

Großbritannien: "Queen-Auto" versteigert

Beim britischen Aktionshaus "Historics" wurde der ehemalige Wagen von Queen Elisabeth II., ein Daimler, zum Preis von 40.500 Pfund (etwa 47.500 Euro) versteigert.

Die Queen, die das Auto auch selbst fuhr, benutzte die Limousine hauptsächlich für Fahrten auf dem Gelände des "Windsor Castle".

Das Auto beinhaltet auch einige Extras, wie etwa ein extra Fach für die Handtasche der Queen.


WebReporter: MDavies
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Großbritannien, Versteigerung, Daimler, Queen
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2013 17:18 Uhr von ShortiesSammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was hat man den davon ? ein auto von einer queen ?
Kommentar ansehen
02.09.2013 14:53 Uhr von napf2010
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es fehlen hier noch die dummen Kommentare wie auf t-online ,das es gar kein Daimler ist ,da das shortnews Publikum eigentlich dümmer als sonstwas ist !!
Kommentar ansehen
08.09.2013 22:37 Uhr von Ronny094
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich wird der betrag zu gunsten einer stftung gespenndet. Solte man schon machen ist immerhin das auto der queen. Sonst währe es niemals für soviel geld über den laden gegangen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?