31.08.13 18:40 Uhr
 34
 

Fußball/1. Bundesliga: Mainz 05 vergibt die Chance die Tabellenführung zu übernehmen

In der 1. Fußball-Bundesliga besiegte Hannover 96 am heutigen Samstagnachmittag den FSV Mainz 05 klar mit 4:1 (2:1). 38.600 Zuschauer waren in die Hannoveraner Arena gekommen. Mainz hätte bei einem Sieg Spitzenreiter werden können.

In der zwölften Minute brachte Nicolai Müller die Gäste in Führung. Doch durch einen Doppelschlag von Mame Diouf (31.) und Artur Sobiech (37.) gingen dann die Gastgeber in Front. Dies war auch bereits der Pausenstand.

Zum Ende der Partie sorgten dann Didier Ya Konan (80.) und Edgar Prib (82.) mit ihren Treffern innerhalb von zwei Minuten für die endgültige Entscheidung zugunsten der Hausherren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Chance, Hannover 96, FSV Mainz 05, Tabellenführung
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?