31.08.13 14:03 Uhr
 8.095
 

Neuigkeiten zu Windows 9: Rückkehr der Aero-Oberfläche

In der Fachzeitschrift "Chip" wurden jetzt die Neuigkeiten zu Windows 9 aufgeführt. Demnach soll Windows 9 schon ab 2014 zum Verkauf bereitstehen. Die Beta-Version soll laut Gerüchten schon ab Januar 2014 zur Verfügung stehen.

Optisch wird sich in Windows 9 aber nicht so viel ändern, außer dass die Aero-Oberfläche von Windows 7 zurückkommen wird.

Auch zu Windows 10 werden erste Details genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows 9, Aero
Quelle: www.chip.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2013 14:47 Uhr von jjbgood
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
machen die jetzt einen auf chrome und firefox? jeden monat ne neue version? das ist ja am ende so als würde man für updates bezahlen...
Kommentar ansehen
31.08.2013 14:52 Uhr von ms1889
 
+4 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2013 14:56 Uhr von ms1889
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2013 15:13 Uhr von esio
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
@ms1889
Oh bitte, ist ja peinlich das Gequatsche von dir. Man merkt das 89 leider offenbar nur dein Geburtsjahr ist. Es ist schon seit langem bekannt, dass Microsoft zu einem 1-Jahres Rhythmus wechselt. Dafür ist der Preis gesunken und niemand zwingt dich, zu wechseln. Der Support hält schließlich noch einige Jahre. Und niemand kann ein System "OHNE jeglichen fehler" entwickeln, es gibt immer Fehler, Bugs oder Sicherheitslücken - das liegt einfach in der Natur von Programmierung. Und MS ein Garant für Qualität? Du willst einfach nur Mist reden oder? Selbst XP war erst nach dem zweiten Service Pack gut, aber herrlich wie das immer alle vergessen. Und was du von einem "rnd Fehler" redest ist mir auch unbegreiflich. Aber "häck" du mal weiter.

[ nachträglich editiert von esio ]
Kommentar ansehen
31.08.2013 15:13 Uhr von Midas_W.
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Chip saugt sich mal wieder das blaue aus den Fingern. Als MSler wüsste ich davon. Die Zeitung war mal wirklich das Lesen wert, aber die Zeiten sind wohl vorbei.

Einziges was zutrifft ist die Aero-Oberfläche, das ist aber im Moment eine Option sie wieder etwas mehr zur Geltung zu bringen, aber nicht beschlossene Sache.

Kachelsystem wird weiter ausgebaut, eine Trennung von "Windows" und "Windows Phone" für Smartphones UND Tablets ist nicht geplant. Übrigens wird es ein "Windows 9 und 10" nicht geben ;)
Kommentar ansehen
31.08.2013 15:28 Uhr von salabimm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Midas_W.
Und wie sollen die wohl an ihre Infos kommen??
Kommentar ansehen
31.08.2013 15:33 Uhr von Midas_W.
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@salabimm
Kann ich Dir sagen, entweder durch offizielle Mitteilungen, "Whistleblower", oder wie das vor der Präsentation neuer Apple-Produkte meistens der Fall ist: Blogs von irgendwelchen Wichtigtuern.
"könnte, wollte, sollte, hätte, würde, müsste, ..."

Alles andere ist bla bla.
Kommentar ansehen
31.08.2013 16:30 Uhr von Brecher
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"da sieht man das es microsoft nur um geldmachen geht... schade!!!"

Da fällt mir echt nichts mehr zu ein. Worum zur Hölle sollte es Microsoft denn sonst gehen?! Ein bisschen nachdenken würde helfen...
Kommentar ansehen
31.08.2013 18:23 Uhr von 23Risiko
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN