31.08.13 12:25 Uhr
 326
 

Nun also auch bei Apple: Nicht nur Aluminium, sondern auch Plastikeinsatz denkbar

Apple war bislang für den Einsatz von Aluminium bekannt. Von vielen Käufern wird das als das Hauptqualitätskriterium angesehen (ShortNews berichtete).

Wie es jetzt aber aussieht, springt Apple auch auf den Plastik-Zug mit auf. In den USA hat Apple eine Stelle ausgeschrieben, in der explizit ein Plastik-Experte gesucht wird.

Dieser Plastik-Experte wird zukünftig eine leitende Funktion im iPhone- und iPad-Team übernehmen.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, iPhone, Team, Experte, iPad, Plastik
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Kaufland muss Hackfleisch wegen Glassplitter darin zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2013 13:09 Uhr von Gnarf456
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mit "Plastik" sind hier natürlich hochwertige, speziell entwickelte Hightech-Kunststoffe gemeint, die gegenüber Aluminium viele Vorteile besitzen (was nicht heißen soll, dass Aluminium nicht auch seine Vorteile hat). Letztlich ist es eine Entscheidung nach den eigenen Vorlieben. Ich finde Kunststoff deutlich angenehmer, was mit ein Kaufgrund für mein Galaxy S3 war.
Kommentar ansehen
31.08.2013 13:49 Uhr von Pils28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja nicht so, dass Apple bisher kein Kunststoff verwendet hat. Hatte auch schon mal ein Plastik IPhone in der Hand. Von Ipods und ähnlichem mal ganz zu schweigen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärmelkanal-Überquerung: London zahlt 50 Millionen Euro mehr für Grenzschutz
Militäreinsatz an Grenze: Syrien droht Türkei mit Abschuss von Jets
Fußball/Borussia Dortmund: BVB ohne Aubameyang nach Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?