31.08.13 12:05 Uhr
 3.548
 

Berlins chaotischtes Flüchtlingsheim: Der Müll stapelt sich im Hof

Seit Ende 2012 besetzen Asylbewerber das Gebäude einer ehemaligen Schule in Kreuzberg. Nun sollen um die 300 Menschen dort leben.

Teilweise wird dort das Essen auf dem Boden zubereitet, der Müll sammelt sich auf dem Hof an. Obwohl dort katastrophale Zustände herrschen, fühlt sich das Landesamt für Gesundheit und Soziales nicht zuständig, da die dort lebenden Menschen ihre Asylanträge in anderen Bundesländern stellten.

Es könnte aber doch zu einer Lösung kommen, denn mittlerweile hat sich das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg eingeschaltet und will mit Bewohnern und Politikern diskutieren, denn eigentlich sollte aus den Gebäuden ein Kunst- und Beratungszentrum werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Asylbewerber, Müll, Flüchtlingsheim
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emnid-Umfrage: SPD überholt Union in der Wählergunst
Abschiebung von Flüchtlingen: EU schließt Milliarden-Euro-Deal mit Afghanistan
Spanien: 160.000 Menschen bei Großdemo für Aufnahme von Flüchtlingen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2013 12:08 Uhr von Crawlerbot
 
+46 | -3
 
ANZEIGEN
*und will mit Bewohnern und Politikern diskutieren*

HAHAH diskutieren.

Ist wie der UN-Sicherheitsrat, die diskutieren auch gerne.

Die sollen mal ein Gebäude in einem Politikerviertel besetzten, dann dauert es keine 24 Stunden das die raus sind.

[ nachträglich editiert von Crawlerbot ]
Kommentar ansehen
31.08.2013 12:09 Uhr von muhkuh27
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Berlin kann gerade echt nichts mehr gebrauchen als Asylanten..
Kommentar ansehen
31.08.2013 12:10 Uhr von WolfGuest
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2013 12:11 Uhr von quade34
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Kreuzberg wird von den Grünen regiert. Noch Fragen?
Kommentar ansehen
31.08.2013 12:12 Uhr von blade31
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
ach wenn Asylbewerber Gebäude besetzen ist das egal aber bei anderen kommt die Hundertschaft...
Kommentar ansehen
31.08.2013 12:15 Uhr von quade34
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
In Kreuzberg kommt auch bei anderen keine Hundertschaft.
Wenn die Ratten erst die türkischen Wohnungen befallen, dann ist sicher Schluß mit Lustig. Die werden dann schon mal aufräumen, aber anders als die Müllabfuhr.
Kommentar ansehen
31.08.2013 12:19 Uhr von Strassenmeister
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
@ deutsch-Tuerke
Also wenn ich nicht wüsste das man sich nach einer Sperrung nicht mehr anmelden darf,würde ich behaupten du bist der Haberal.
Aber das kann ja nicht sein.

(Ironie aus)
Kommentar ansehen
31.08.2013 12:29 Uhr von Sirigis
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
FUCK Germa.....
give me my rights...
our ham...shall survive

noch weitere Fragen?
Kommentar ansehen
31.08.2013 12:46 Uhr von sooma
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2013 13:28 Uhr von seth0s
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Was gibt´s denn da noch zu Diskutieren? Zaun drum rum und fertig!

In diesem Sinne.
Kommentar ansehen
31.08.2013 13:37 Uhr von Borgir
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Besetztes Haus räumen, notfalls mit Gewalt. Entweder woanders unterbringen oder ausweisen.
Kommentar ansehen
31.08.2013 14:02 Uhr von asianlolihunter
 
+2 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2013 14:29 Uhr von -Count-
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@ Wer.Zimt

"Und mein Müll trage ich immer selbst zum Müllcontainer aus, so wie ich meine Wohnung selbst sauber halte. Können das die feinen Herren Asylanten nicht???"

Die Forderung, dass die ihren Müll selbst wegschaffen sollen wäre ein Verstoss gegen die Menschenrechte und Rassismus in Reinstform. ;)
Kommentar ansehen
31.08.2013 15:03 Uhr von quade34
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
asian... - Wiso sollen Deutsche den Dreck dieser Leute beseitigen? Das ist eine ungeheuerliche Forderung.Ist es nicht genug, dass wir Millionen für die Asylsuchenden bezahlen?
Kommentar ansehen
31.08.2013 15:14 Uhr von asianlolihunter
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2013 15:34 Uhr von alecccs
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Wunder dass die hier sind. Kann ich schon verstehen dass das eigene Land solche Leute auch nicht haben möchte ! Nicht dass sich die armen Menschen beim Müll entsorgen noch einen Bruch lupfen ! ;-)
Kommentar ansehen
31.08.2013 15:52 Uhr von supermeier
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"ihre Asylanträge in anderen Bundesländern stellten."

Sprich sie haben ihre Pflichten verletzt und bewusst gegen Auflagen verstoßen, also einpacken und weg damit.
Kommentar ansehen
31.08.2013 16:14 Uhr von subcrew
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ich möchte mal wissen, wieviele linke sich hier extra angemeldet haben, um als sogenannter "rechter AfDler und Ausländerhasser" die Threads zu durchseuchen.
Kommentar ansehen
31.08.2013 16:45 Uhr von polyphem
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Typisch Bürokratie, anstatt einfach den Müll wegzuräumen wird darüber philosophiert von wem der Müll stammt.
Kommentar ansehen
31.08.2013 16:51 Uhr von Willnixarbeiten
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Heimat, Heimat das ist ja genauso verdreckt und herunter gekommen wie bei mir hier in Duisburg - Rheinhausen. Nur das, dass keine Zigeuner sind.

Herzlich Willkommen in der Realität...

So sieht das aus wenn Mensch kein fließend Wasser, Dauerstrom und die Müllabfuhr kennt.

Jaja und das wird immer besser :-)
Kommentar ansehen
31.08.2013 18:22 Uhr von Knoffhoff
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Der Müll gehört entsorgt, damit meine ich nicht den Müll selber, sondern die Müllverursacher.
Kommentar ansehen
31.08.2013 22:00 Uhr von subcrew
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das "Problemhaus" von Duisburg wird per Sonderregelung täglich von der Müllabfuhr angefahren.

Es nützt...Null. Dort siehts aus wie auf ner Müllhalde.
Kommentar ansehen
31.08.2013 23:06 Uhr von Tropan01
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Muhahaha wovor hat Syrien Angst ?!

Hier in Deutschland ist die Infrastruktur im Arsch Brücken und strassen sind in einem Erbärmlichen zustand und teilweise gespeert oder nicht befahrbar (Lübeck z.b reecker Brücke gespeert,Posshelbrücke Teilgesperrt,Raader Hochbrücke Teilsperrung,Niendorfer HAUPTstrasse in Lübeck Tempo 20(!!!HAUPTSTRASSE und das nicht genug dort wird geblitzt wegen strassenschäden aber nur 20km/h)
Korrupte Betrüger Regierung ,und Asylanten die jetzt noch die Städtischen gebäude Runterrocken !!! Schulen und andere einrichtungen können schon längs nicht saniert bzw renoviert werden ,in Hochschulen Fehlen die Mittel für Bücher

und das ganze ganz ohne Krieg achso und nebenbei werden wir hier von horden von Imigranten angegriffen und nix passiert

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?