31.08.13 11:35 Uhr
 156
 

Italien exportiert 90.000 Tonnen Müll nach Österreich

103 Güterzüge mit süditalienischem Müll werden bald in Niederösterreich ankommen, um dort entsorgt zu werden.

Vierzig Prozent des Mülls wird von Italien auf Deponien entsorgt, dennoch hat das Land 288 Mülldeponien geschlossen, viele davon in Süditalien. Das Müllrecycling dort funktioniert nicht.

Österreich entsorgt über ein Viertel des exportierten italienischen Mülls.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deutsch-Tuerke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Italien, Müll
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
USA: Anti-Klimaschutz-Dekret - Umweltschützer verklagen Trump-Regierung
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?