31.08.13 11:14 Uhr
 129
 

Volker Bouffier (CDU) will Pkw-Maut für Ausländer

Der hessische Regierungschef Volker Bouffier von der CDU schließt sich dem Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer bei seiner Forderung für eine Maut für Ausländer an.

Peter Ramsauer sagte zu "Focus": "Ich wünsche mir, dass eine neue schwarz-gelbe Bundesregierung dies rasch umsetzt und dass es möglichst Bestandteil des Koalitionsvertrags wird."

Die Umsetzung der Maut für Ausländer ist jedoch eher unwahrscheinlich, denn der Großteil der Union und der FDP sind gegen die Einführung einer Maut für Ausländer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ShortiesSammler
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ausländer, Maut, Pkw, Peter Ramsauer, Volker Bouffier
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2013 11:14 Uhr von ShortiesSammler
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
So eine Idee sollte nicht umgesetzt werden vor allem nicht wenn die Idee von Ramsauer kommt. Ich bin eigentlich mit der Regierungsarbeit zufrieden außer mit der von Ramsauer, denn er hat jeden Tag eine andere dumme Idee
Kommentar ansehen
31.08.2013 11:20 Uhr von Bildungsminister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem ist das rechtlich in Deutschland gar nicht machbar. Obgleich es natürlich kein Problem ist Gesetze entsprechend anzupassen.

Indes darf man davon ausgehen, dass dieser Schritt nur ein erster ist, um die PKW-Maut schleichend für alle einzuführen. Da darf man wohl von ausgehen.

Dabei gibt es im Grunde genug Geld für das Straßenwesen. Es werden eben die Gelder nur zweckfremd eingesetzt, z.B. um Haushaltslöcher auszubügeln.

Das Gezerre um die PKW-Maut hat was von Hotel-Steuer von vor der letzten Wahl.
Kommentar ansehen
31.08.2013 11:26 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie, Ausländer? Darf man das heutzutage überhaupt noch sagen?
Kommentar ansehen
31.08.2013 11:26 Uhr von fuxxa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die wissen genau, dass die EU das nicht zulässt und ändern es nach der Wahl einfach um in eine Maut für Alle und geben der EU die Schuld. Ramsauer hält die Leute für dämlich und versucht noch schnell paar Stimmen aus dem rechten Lager zu fischen. Hat in Bayern irgendwie Tradition.
Kommentar ansehen
31.08.2013 11:38 Uhr von quade34
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Eintrittsgeld für die BRD. Erinnert mich an das Eintrittsgeld ( Zwangsumtausch) in die DDR.,
Kommentar ansehen
31.08.2013 11:44 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie will man Ausländer, die Deutschland leben auf den Autobahen erkennen? Brauchen die ein Zeichen auf dem Autodach? Das wird nix. Entweder gleiches veranstalten wie in den Nachbarländern oder vergessen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?