31.08.13 10:46 Uhr
 416
 

UK: Betrüger dankt den Steuerzahlern für den "Urlaub im Gefängnis" auf ihre Kosten

In England kam ein 26 Jahre alter Mann aus dem Gefängnis, wo er 18 Monate wegen Betrugs gesessen hatte.

Kaum wieder in Freiheit dankte er im Internet den Steuerzahlern für die 18 Monate Urlaub, die er gerade auf ihre Kosten hinter sich hat.

Außerdem gab er an, dass die Zeit im Gefängnis viel zu kurz war. Darauf angesprochen gab er an, diese Texte seien nur sarkastisch gewesen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Gefängnis, Urlaub, Betrüger
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2013 10:58 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Visage ist der gestraft genug
Kommentar ansehen
31.08.2013 12:21 Uhr von Treibeis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich dachte schon, der Arno Dübel der Dailymail wär geboren.
Kommentar ansehen
31.08.2013 12:30 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@beute66

aber so was von.......

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?