31.08.13 10:46 Uhr
 410
 

UK: Betrüger dankt den Steuerzahlern für den "Urlaub im Gefängnis" auf ihre Kosten

In England kam ein 26 Jahre alter Mann aus dem Gefängnis, wo er 18 Monate wegen Betrugs gesessen hatte.

Kaum wieder in Freiheit dankte er im Internet den Steuerzahlern für die 18 Monate Urlaub, die er gerade auf ihre Kosten hinter sich hat.

Außerdem gab er an, dass die Zeit im Gefängnis viel zu kurz war. Darauf angesprochen gab er an, diese Texte seien nur sarkastisch gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Gefängnis, Urlaub, Betrüger
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2013 10:58 Uhr von