31.08.13 09:40 Uhr
 4.105
 

Wenn der Sensenmann kommt: Die Produktion dieser Autos wird 2013 eingestellt

Immer wieder verschwinden einzelne Modelle verschiedener Autobauer ohne einen Nachfolger vom Markt. Auch in diesem Jahr traf es wieder etliche Modelle.

So bestätigte Renault vor kurzem, dass der kleine Roadster "Wind" endgültig eingestellt wird. Es fanden sich einfach nicht genügend Käufer. Aber auch gute Verkaufszahlen sind kein Garant für ein ewiges Leben.

So müssen jetzt das BMW M3 Cabrio und auch das Coupe Platz machen für den Nachfolger M4 und das trotz guter Verkaufszahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Abschaffung, Modelle
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2013 09:41 Uhr von montolui
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
...geiler Titel...
Kommentar ansehen
31.08.2013 11:49 Uhr von panalepsis
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch recherchiert Bild? Der Wind war ein hässlicher Elefantenrollstuhl... dass der eingestellt wird, ist für mich persönlich kein Wunder, aber dass die E90 M3 Reihe unverhofft eingestellt wird und dem M4 platz macht, ist quatsch. Da steht wie schon beschrieben das neue F30 M3 Modell auf der Matte... DESHALB wird der Bau eingestellt. Bild mal wieder... ein Auto wurde noch nichtmal als Prototyp gebaut, aber die sind schon testgefahren.
Kommentar ansehen
02.09.2013 06:59 Uhr von CallMeEvil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Um genau zu sein, sind nicht nur M3 Cabrio und Coupe vom 3er betroffen, sondern generell Cabrio und Coupe.

Ob man allerdings von einem strategischen Namenswechsel behaupten kann, dass das Aus bevorsteht, wage ich zu bezweifeln.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?