31.08.13 09:12 Uhr
 386
 

"Warcraft"-Film: Dreharbeiten sollen wohl im Januar 2014 beginnen

Die Dreharbeiten am "Warcraft"-Film sollen laut Gerüchten im Januar 2014 beginnen. So soll das Studio Legendary Pictures schon Büros im kanadischen Vancouver bezogen haben, wo auch gedreht werden soll.

Die Verfilmung des erfolgreichen Computerspiels war in der Vergangenheit bereits einigen Unwegsamkeiten unterworfen. Es gab einen Wechsel auf dem Regiestuhl oder es kam zu Verzögerungen die Dreharbeiten betreffend.

Nun soll mit den Verzögerungen aber Schluss sein. Der Besuch der Comic-Con schienen dem Team einen letzten Anstoß gegeben zu haben. Das Konzept des Films wurde auf der Comic-Con erstmals vorgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Warcraft, Dreharbeiten
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2013 09:33 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da bin ich ja mal gespannt. Ich hätte mir aber viel lieber einen Film aus dem Diablo-Universum gewünscht....
Kommentar ansehen
31.08.2013 09:58 Uhr von GulMacet
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
...solange Uwe Boll da seine Finger raus läßt, kann man gespannt sein.

Gottseidank übernimmt der Sohn von David Bowie
(Duncan Jones... Moon / Source Code) die Regie.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meeresspiegelanstieg: Eis in Grönland droht, komplett zu verschwinden
USA: Mindestlohn-Gegner Andrew Puzder von Trump zum Arbeitsminister ernannt
Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?