30.08.13 21:46 Uhr
 425
 

Kia feiert bei IAA Weltpremiere der neuen B-Segment-Studie Kia Niro (Update)

Der koreanische Automobilhersteller stellt bei der in Kürze startenden Automesse IAA sein neues Konzeptfahrzeug vor, den Kia Niro. Der Kleinwagen wurde vor allem für die Großstadt entwickelt und soll durch sein sportliches Design Käufer anlocken.

Entwickelt wurde das Fahrzeug von dem Designteam um Gregory Guillaume in der Europazentrale von Kia, welches in Frankfurt beheimatet ist.

Der Wagen wurde insbesondere für den europäischen Markt entwickelt und soll vor allem die Käufer von Kleinwagen anlocken. Mit diesem Konzept-Fahrzeug möchte Kia Käufer mit hochwertigen Materialien anlocken, die sonst eher in höheren Fahrzeugklassen zu finden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Update, IAA, Weltpremiere, Kia
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer