30.08.13 16:16 Uhr
 339
 

"Iron Maiden" setzen mit "Maiden England"-Tournee 32 Millionen Euro um

"Iron Maiden" sind mit ihrer "Maiden England"-Tournee sehr erfolgreich gewesen.

Mit den Tickets der letzten sechs Konzerte in England wurden 6,5 Millionen Euro umgesetzt und insgesamt sahen 121.280 britische Fans die Band live.

Insgesamt konnte die Band mit der Europa-Tournee 32 Millionen Euro einfahren. "Iron Maiden" spielten während der Tour 45 Konzerte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, England, Tournee, Iron Maiden
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Iron Maiden": Zusatz-Konzert im April 2017 in Frankfurt verkündet
"Iron Maiden": Konzerte im ersten Halbjahr 2016 bringen Band 35 Millionen US-Dollar ein
Flughafen Zürich: Merkels Regierungsjet halb so lang wie Iron Maidens Jet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2013 17:11 Uhr von mort76
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
erbsenzaehler,
ja, von da kommen ja auch nur solche Versager wie die Beatles, Stones, Muse, Portishead, Moloko, Radiohead, Coldpay, Oasis, Amy Winehouse, Genesis, the Police, Motörhead, Deep Purple, Killing Joke, David Bowie, Cream, Black Sabbath, Queen, Joy Division, Pink Floyd, Florence and the Machine, Led Zeppelin...und so kann man noch eine ganze Weile weitermachen- das sind nur die, die mir spontan einfallen und die ich selber oft höre.

Und jetzt belege bitte unseren den Engländern ja so überlegenen Musikgeschmack und nenne mir gleichwertige deutsche Bands mit ähnlicher Qualität und Einfluß...da fallen mir Kraftwerk und Rammstein ein, und dann kommen noch ein paar Bands, die ich nicht höre, wie die Scorpions, Tokio Hotel, Scooter...und...und...sonst nix.

Ich liebe ja auch deutsche Musik, aber die Engländer sind nunmal eine feste Größe im Musikgeschäft.
Und damit meine ich die Qualität, nicht die Verkaufszahlen.
Kommentar ansehen
30.08.2013 20:50 Uhr von EynMarc
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nene Junger Mann Beatles wurde in Deutschland gegründet. ^^
David Bowie war nie so mein Dinge aber ohne David Bowie, Led Zeppelin, Beatles, black sabat, Pink Floid, Stones, wie wäre die Musikwelt heute ohne Die?

[ nachträglich editiert von EynMarc ]
Kommentar ansehen
31.08.2013 06:59 Uhr von EynMarc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt doch gar nicht.
Sicher gibt es auf jedem Konzert ein paar Idioten aber sonst, ein wunderbares Publikum kenne Maiden ich war schon an vielen Konzerten von denen.
Kommentar ansehen
31.08.2013 09:38 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
EynMarc,
die Beatles wurden wirklich in Liverpool gegründet, und dann 1960 nach Deutschland exportiert.
Du mußt berücksichtigen, daß die Beatles vorher "Quarrymen" hießen und sich 1960 nur umbenannt haben- erst in "Silver Beetles", und dann vor dem ersten Auftritt in Hamburg in "Beatles".
Als Band haben Lennon, McCartney und Harrison aber schon seit 1957 zusammengespielt.
Ringo kam dann überhaupt erst nach der Umbenennung der Gruppe dazu.

Eine schlichte Umbenennung einer Gruppe mag ich nicht als "Gründung" werten, wenn die Besetzung und der Stil gleich bleiben.

Es ist jedenfalls schon auffällig, wieviele der besten und bedeutendsten Bands der Welt aus England kommen, weshalb mich Erbsenzählers Kommentar etwas anfrißt.
Der scheint wirklich nicht auf besonders großer musikalischer Erfahrung zu beruhen...

Des weiteren gehe ich leider auch seit über 20 Jahren nicht mehr als "junger Mann" durch, was man vielleicht auch an der Auswahl meiner oben aufgezählten Lieblingsbands sehen kann.
Kommentar ansehen
31.08.2013 10:00 Uhr von tvpit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76
sehe ich auch so.
Tangerine Dream fällt mir noch als internationale deutsch Band
ein.Ansonsten mal Stücke von Scorpions aus den 70er u.80er
Jahren hören,da waren die noch richtig gut.
Bands aus England könnte man noch beliebig erweitern:
Mike Oldfield und Schwester Sally Oldfield,Dire Straits und
Mark Knopfler......

[ nachträglich editiert von tvpit ]
Kommentar ansehen
31.08.2013 21:32 Uhr von EynMarc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mort76 japs weiss ich, das sag ich hald so, bei Älteren Semester. ^^

War auch schon bei Geburtstag Numer 41 Durch seit Juni^. ^^

Kenne alle die Band auch, aber Lieblings Band Iron Maiden. ^^
Kommentar ansehen
01.09.2013 08:57 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
EynMarc,
IronMaiden...ja, das war die erste Metal-Band, die ich überhaupt gehört habe und eine der letzten, die ich noch höre...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Iron Maiden": Zusatz-Konzert im April 2017 in Frankfurt verkündet
"Iron Maiden": Konzerte im ersten Halbjahr 2016 bringen Band 35 Millionen US-Dollar ein
Flughafen Zürich: Merkels Regierungsjet halb so lang wie Iron Maidens Jet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?