30.08.13 14:49 Uhr
 194
 

Goldpreis steigt wieder

Nachdem der Goldpreis im ersten Halbjahr eine Kurskorrektur hatte, geht es nun wieder nach oben. Experten sind davon überzeugt, dass das Kurspotenzial des Edelmetalls noch nicht völlig ausgeschöpft sei.

Die Analysten gehen davon aus, dass der Goldpreis auf bis zu 3.500 Dollar je Unze (31,3 Gramm) steigen könnte.

Des weiteren gehen die Analysten davon aus, dass der Silberpreis auf 100 Dollar steigen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Börse, Goldpreis
Quelle: www.finanzen100.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2013 15:11 Uhr von Azureon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja mal "völlig" unerwartet...... >.>
Kommentar ansehen
30.08.2013 17:44 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gold wird aber immer mehr auf der Erde.
Und wenn der Preis an die Decke geht, lohnt es sich auch alte Minen wieder auszubeuten, und mehr Gold > Fallende Preise.
Ich würde empfehlen, wenn ihr Geld habt Silbermünzen zu kaufen, gut möglich dass die sich im Preis verdoppeln, halbieren eher unwahrscheinlich.
Naive Rechnung:
5000 EUR in ca 250 Silbermünzen angelegt verdoppelt sich.
5000 EUR gewonnen.
halbiert sich: 2500 EUR verloren.
Vervierfacht sich: 15.000 EUR gewonnen.
Viertelt sich: 3750 EUR verloren.
:)
Ausserdem legt die Mwst. 2014 von derzeit 7 auf 19% zu...
Goldproduktion live:
http://worldwide-datas.com/...

[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]
Kommentar ansehen
30.08.2013 18:38 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ nochmalblabla
Silbermünzen schmilzt man auch nicht ein.
Guck mal auf EBAY....
klar ist die Prägung einer Münze ein individueller Wert, aber jeder ist bereit diesen zu bezahlen.
Welcher Händler bezahlt nur ein Fünftel? so ein Unsinn, falls jemand Lust hat seine Silbermünzen zum Metallwert zu verkaufen, gerne ich nehme alles ab :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?