30.08.13 13:43 Uhr
 189
 

Fußball: Wechsel zu Chelsea London kostet Samuel Eto´o jährlich 15 Millionen Euro

Zu seinen Zeiten beim russischen Erstligisten Anshi Machatschkala bezog Samuel Eto´o ein mehr als fürstliches Gehalt. Wöchentlich strich der Stürmer rund 410.000 Euro ein, was ihm ein Jahresgehalt von rund 21,3 Millionen Euro beschert hatte.

Beim FC Chelsea London, seinem neuen Verein, wird Eto´o drastische Gehaltseinbußen in Kauf nehmen müssen. Demnach werden seine Dienste in der Premier League mit "nur" 117.000 Euro pro Woche vergütet. Das sind immerhin 293.000 Euro, die dem Kameruner damit wöchentlich entgehen.

Auf ein Jahr gerechnet entgehen Eto´o damit etwa 15 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, London, Wechsel, Samuel Eto´o
Quelle: www.fussballeuropa.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2013 13:54 Uhr von mrrattle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja schrecklich.
Ich leide mit ihm.
Kann er dann überhaupt noch leben, wenn er so viel Einbußen hat?

[ nachträglich editiert von mrrattle ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?