30.08.13 11:50 Uhr
 1.018
 

Studie: Fast alle Menschen neigen zur Selbstüberschätzung

Laut einer aktuellen Studie von Sozialwissenschaftlern um Philip Fernbach von der Universität von Colorado neigen die meisten von uns dazu, sich selbst zu überschätzen.

Wer vehement eine Meinung vertritt, so die Forscher, hat meist dazu wenig Fakten, mit denen er diese untermauern kann. Die meisten Menschen glauben, komlexe Themen zu verstehen, doch dies sei ein Irrtum.

Die Psychologen sprechen bei dem Phänomen von "Vermessenheitsverzerrung".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Irrtum, Selbstüberschätzung
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2013 11:52 Uhr von stoske
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Das wusste ich schon :)
Kommentar ansehen
30.08.2013 11:53 Uhr von brycer
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Aber nur ´fast´.
Alle glauben sie seien perfekt - nur bei mir stimmt es. ;-P
Kommentar ansehen
30.08.2013 11:55 Uhr von Gierin
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die Menschen um mich herum sind verunsichert, weil ich so perfekt bin!
Kommentar ansehen
30.08.2013 11:56 Uhr von GroundHound
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Quatsch. Es ist doch offensichtlich, dass ich der Beste bin.
Kommentar ansehen
30.08.2013 13:01 Uhr von -canibal-
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ich werde diesen Winter den Everest im Alleingang bezwingen und tags drauf den Anapurna, dann den Daulagiri und dann und das Finanzamt...mach ich mit links...

[ nachträglich editiert von -canibal- ]
Kommentar ansehen
30.08.2013 13:42 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
-canibal, mit deinem letzten Ziel hast du dich leider selbst verraten, dass du auch an Selbstüberschätzung leidest.. ;)
Kommentar ansehen
30.08.2013 14:03 Uhr von PrinzAufLinse
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ja früher war ich auch arrogant und überheblich. Heute jedoch weiß ich das ich zur Eilte gehöre.
Kommentar ansehen
30.08.2013 14:09 Uhr von BlackMamba61
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Ich kenne sehr viele Deutsche die so sind.
Liegt wohl an der Vergangenheit.
Hitler war damals auch sehr überheblich.
Kommentar ansehen
30.08.2013 14:52 Uhr von Leeson
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Selbstüberschätzung?
Nee, ich überschätze mich nie selbst ;=)
Kommentar ansehen
30.08.2013 16:08 Uhr von DJCray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm...

Also ich überschätze mich im Training auch ....

.... Alle sagen, das schaffst Du nie. Viel zu viel. Viel zu lange. Viel zu viel Gewicht. Viel zu viele Wiederholungen. Zu langes Laufen. Zu schnelles Laufen.

Und ich übertreffe mich dann, wenn ich alle Vorgaben mit mehr Gewicht, mehr Wiederholungen, längerem Laufen und schnellerem Tempo schaffe.

Gruß
DJ Superman
Kommentar ansehen
30.08.2013 18:31 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig! Sich selbst überschätzen und andere vollkommen unterschätzen!
Mit vielen Dingen kommen viele Menschen nicht mehr klar!
Der Hundepsychologe im TV, der den dummen Menschen erzählt, wie Hunde erzogen werden müssen?
Nur ein Beispiel dafür, das der Mensch mit ganz normalen Dingen schon nicht mehr klar kommt und vollkommen fehlgesteuert ist!
Zu deutsch: Ein Konsumtrottel, der zu dumm dazu ist, ein Loch in den Schnee zu Pinkeln!
Von nix ne Ahnung, aber alles besser wissen!!!
Kommentar ansehen
30.08.2013 18:34 Uhr von mort76
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
....man sollte sich ja auch nach oben orientieren, nicht nach unten...
Kommentar ansehen
30.08.2013 20:50 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Leider gibt es ein Volk, das leidet sehr massiv daran. Und nein, es ist NICHT das Deutsche!
Kommentar ansehen
31.08.2013 12:54 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man sieht an den Minusklicks in den Foren das die meisten keine komplexen Themen verstehen.

Die meisten sind überfordert was anderes wählen zu gehen, als die selbe Soße!
Kommentar ansehen
31.08.2013 19:03 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Totaler Unfug! Ehrlich, das stimmt alles nicht. So, und nun muss ich aber los! Ich leite die Friedensgespräche in Syrien, müsst ihr wissen. Außerdem wollte ich noch die Demokratie nach China bringen, den Nahen Osten befrieden, die Schulden aller EU-Länder bezahlen und die Nazis vom Mond vertreiben. Ich melde mich wieder, wenn ich fertig bin. Also morgen.
Kommentar ansehen
31.08.2013 22:53 Uhr von Schoengeist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also, ich überschätze mich nicht, dabei könnte ich die Welt aus den Angeln heben! ;-)
Kommentar ansehen
01.09.2013 11:32 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor ein paar Monaten hieß es noch, dass dieses Phänomen vorrangig bei den weniger gebildeten Menschen auftritt. Im Umkehrschluss heißt das also, dass fast alle Menschen dumm sind. ^^

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
01.09.2013 14:56 Uhr von mayan999
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
zumindest trifft es auf ALLE vorposter zu ;-)

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?