30.08.13 10:30 Uhr
 504
 

Fergie von den Black Eyed Peas ist Mutter eines Sohnes

Am 29. August 2013 war es soweit: Sängerin Fergie von den Black Eyed Peas brachte in Los Angeles ihren ersten Sohn zur Welt.

Der Kleine, der per Wunschkaiserschnitt geboren wurde, wiegt 3.460 Gramm und hört auf den Namen Axl Jack.

Der berühmte Taufpate soll kein Geringerer als Guns N´ Roses Frontmann Axl Rose sein, da Fergie angeblich ein großer Fan der Band ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HiKitty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Fergie, Black Eyed Peas
Quelle: www.jolie.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2013 11:26 Uhr von TheRealDude
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Halleluja! Eine Frau gebärt ein Kind! Welch´ eine Sensation!
Kommentar ansehen
30.08.2013 11:40 Uhr von m0u
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte die wäre lesbisch?! Die gleicht von ihrem Gesicht her ein bisschen Walter aus dem Frauenknast. Das war jetzt schockierend.
Kommentar ansehen
30.08.2013 11:57 Uhr von hkc1985
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das wandelnde ersatzteillager hat ein kind bekommen

spitze

38 sieht aus wie 52

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?