30.08.13 10:15 Uhr
 2.858
 

Malediven: Britischer Triathlet hat sechs Herzinfarkte während seiner Hochzeitsreise

Der 33-jährige Andrew Britton aus Großbritannien erlitt während seiner Flitterwochen auf den Malediven sechs Herzinfarkte. Ursache dafür war eine Herzmuskelentzündung, an der der Brite erkrankt ist.

In einem Krankenhaus in Thailand wurde ihm nun ein Defibrillator eingesetzt.

Der Sportler wartet nun auf ein Spenderherz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MDavies
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Herz, Herzinfarkt, Flitterwochen, Triathlet
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2013 10:17 Uhr von H.istory
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ach was, die Frau war einfach so anstregend
Kommentar ansehen
30.08.2013 10:27 Uhr von gugge01
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ja, ja die Briten und der Sex , irgendetwas ist da immer!
Kommentar ansehen
30.08.2013 11:32 Uhr von Knoffhoff
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag est ja immer:

Rennen und Turnen füllt Gräber und Urnen.

[ nachträglich editiert von Knoffhoff ]
Kommentar ansehen
30.08.2013 12:44 Uhr von Schischkebap69
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.08.2013 13:26 Uhr von Phillsen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Schischkebap

Das ist nicht dasselbe.
Ein Defi ist erstens stärker und zündet nur bei Aussetzen des Herzschlages.
Ein Herzschrittmacher gibt durch Miniimpulse den Rhythmus vor.

Zumindest wenn ich das richtig verstanden hab. N Freund von meinem Vater hatte auch mal so n ding bis er ein Spenderherz gekriegt hat. Oder er hats noch, das weiss ich nicht.
Kommentar ansehen
30.08.2013 13:53 Uhr von artemi
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
sehr lustig, um witze darüber zu machen........ volltrotteln
Kommentar ansehen
30.08.2013 14:11 Uhr von Schischkebap69
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Phillsen:

Richtig, darum wird auch eher ein Schrittmacher eingepflanzt. Mit nem Defi erzeugst du nur ne Flatline. Zumindest hat mir das der Sanitöter bei meinem Ersthelferkurs so erklärt
Kommentar ansehen
31.08.2013 10:04 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Knoffhoff,
eine Herzmuskelentzündung kann verschiedene Ursachen haben- Sport ist keine davon.
Eine Infektion, Alkoholismus, eine Autoimmunkrankheit oder eine Vergiftung kommen als Ursache in Frage.
Kommentar ansehen
31.08.2013 12:26 Uhr von Zearom
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Diese News ist voll mit Fehlern. Auch die Quelle ist totaller Unsinn (bildzeitung halt).

Erstens:

Der Arme hatte keine 6 Herzinfarkte. Er hatte 6 Herzstillstände in folge von Herzkammerflimmern welche auftreten wenn das Herz durch die Infektion zu groß geworden ist und die Auswurfrate kleiner 35% ist (normal sind werte um die 60%).

Zweitens:
Herzinfarkte bekommt man nicht (direkt) von Herzmuskelentzündungen. Bei Herzinfarkten sind die Herzkranzgefäße verstopft. Das hat nichts miteinander zu tun.

Eine chronische Herzmuskelentzündung hat sehr wohl ws mit körperlicher Aktivität zu tun, hat man sich einen Virus eingefangen bei dem der Körper durchaus in der Lage wäre diesen zu bekämpfen, und belastet dann den eh schon angegriffenen Körper wird es erst recht chronisch.

Was mich absolut wundert ist die Tatsache das die Ihm den kompletten Brustkorb geknackt haben. Eine Defi-Implanatation findet in Deutschland zumindest im Herzkatheterlabor statt und erzeugt nur einen kleinen Schnitte an der Schulter. Bei mir sind es nur 6 cm Narbengewebe.

So, das mal dazu, ich hab das vor einem halben Jahr auch mitgemacht, nur bei mir gings wesentlich besser aus - trotz eines Herzstillstands.
Kommentar ansehen
31.08.2013 21:17 Uhr von Lornsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zearom:

zugut gelebt? zuviel geraucht?

nicht böse sein - war auch nicht so gemeint.
Kommentar ansehen
31.08.2013 21:23 Uhr von Zearom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Problem, bin diese Fragen mittlerweile gewöhnt. :)

Ich bin 28, hab nie geraucht, trinke keinen Alkohol, leider etwas übergewichtig. Hab mit dem Virus im Herz leider auch Sport gemacht, was das ganze eskaliert hat. Son Virus kann halt jeden treffen, mir kann man nichtmal sagen woher ich "meinen" habe, bzw hoffentlich... hatte...
Kommentar ansehen
01.09.2013 17:56 Uhr von Lornsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wünsche Dir ein langes und glückliches Leben.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?