30.08.13 09:51 Uhr
 696
 

Krankenkassen steigern Gewinn deutlich: Reserven werden immer größer

Laut der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" ist der Gewinn der Kassenverbände im zweiten Quartal im Vergleich zu den ersten drei Monaten um 50 Prozent gestiegen. Auf Platz Ein steht dabei die AOK mit einem Ergebnis von 600 Millionen Euro.

Im ersten Halbjahr wurden so 1,2 Milliarden Euro Gewinn erzielt.

29 Milliarden Euro betragen somit die Rücklagen im Gesundheitsfonds zusammen mit den Rücklagen der Krankenkassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MDavies
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gewinn, Krankenkasse, Gesundheitsfonds
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2013 10:30 Uhr von jo-28
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Beitrag senken, und zwar Rückwirkend zum 01.01.2013 um mind. 1%!
Kommentar ansehen
30.08.2013 11:24 Uhr von ROBKAYE
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
So langsam beschleicht mich das Gefühl, ständig verarscht zu werden... vor gerade mal 2-3 Wochen wurde in den Nachrichten gesagt, dass die Krankenkassen mit einem Rekorddefzit rechnen und das schleunigst die Praxisgebühr wieder eingeführt werden müsse... ich glaube den Massenmedien GAR NICHTS mehr...
Kommentar ansehen
30.08.2013 11:42 Uhr von perMagna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"ich glaube den Massenmedien GAR NICHTS mehr... "

Das ist sowieso besser ^^
Kommentar ansehen
30.08.2013 11:55 Uhr von Bettina05
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
denke auch, dass die rücklagen gut sind. schließlich wird deutschland nicht jünger, immer mehr ältere menschen brauchen medizinische betreuung. die krankenkassen werden bald darunter ätzen. was wir jetzt mit einem niedrigeren krankenkassenbeitrag sparen würden, müssten wir später doppelt und dreifach nachzahlen...
Kommentar ansehen
30.08.2013 13:51 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und jetzt mal alle in die Hände klatschen für die Partei, die eine Sozialkasse und ausschliesslich das Niveau von privaten Krankenkassen haben möchte, aber für alle Bürger in Deutschland. ;)

Willkommen in Absurdistan.
Kommentar ansehen
30.08.2013 15:22 Uhr von Frankone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch ein guter Grund um den Vorstandsmitgliedern noch in diesem Monat das Gehalt um 10.000,00 € zu erhöhen....

;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?