30.08.13 09:29 Uhr
 284
 

Fußball: Europa-League-Los geht an Apoel Nikosia

APOEL Nikosia ist der glückliche Losgewinner der Europe-League-Lotterie.

Der Verein nimmt somit den Platz des ausgeschlossenen Vereins Fenerbahce Istanbul ein, welcher durch eine UEFA Sperre für zwei Jahre gesperrt wurde.

Ebenfalls ausgeschlossen wurde nun Besiktas Istanbul. Diesen Platz nimmt der unterlegenen Playoff-Gegner Tromsö ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, Europa League, Fenerbahce Istanbul, Apoel Nikosia
Quelle: www.laola1.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Fußball/Europa League: Borussia Dortmund und der FC Liverpool trennen sich 1:1
Euro-League: Borussia Dortmund trifft auf den FC Liverpool

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2013 10:31 Uhr von BlackMamba61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und für Besiktas hat gestern auch gewonnen.
Kommt stattdesen Tromso oder wird noch eine Mannschaft ausgelost.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Fußball/Europa League: Borussia Dortmund und der FC Liverpool trennen sich 1:1
Euro-League: Borussia Dortmund trifft auf den FC Liverpool


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?