29.08.13 22:02 Uhr
 1.016
 

Facebook-Spammer verdienen geschätzte 200 Millionen US-Dollar im Jahr

Die beiden italienischen IT-Experten Andrea Stroppa und Carlo De Micheli, die schon Untersuchungen zum Handel mit falschen Twitter-Followern veröffentlicht haben, stellten nun fest, dass Link-Spammer auf Facebook einen Gesamtumsatz von rund 200 Millionen Dollar pro Jahr erwirtschaften.

Je nach Anzahl der Fans kostet ein Spam-Link zwischen 13 und 58 Dollar. Vor allem werden auf interessant wirkende Facebook-Seiten Liker gesammelt und anschließend nach ausreichend großer Fangemeinde Link-Postings an Dritte verkauft.

Facebook-CEO Mark Zuckerberg gefällt dies gar nicht, weil neun Prozent der Spam-Links auf die Haupteinnahmequellen von Googles AdSense führen. Damit kassiert ausgerechnet Facebooks größter Rivale Google, zum Beispiel mit Links zu YouTube, an dem Spam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jahr, Dollar, Facebook, US-Dollar
Quelle: business.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2013 01:43 Uhr von brad41x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann wird Zuckerberg handeln. Die Konkurrenz darf nicht wildern!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?