29.08.13 19:57 Uhr
 466
 

Uwe Boll ist zurück - Kickstarter-Kampagne für "Postal 2" gestartet

Regisseur Uwe Boll will mit einer Kickstart-Kampagne den Film "Postal 2" finanzieren. Boll will mit dem Kickstarter-Projekt, das bis zum 27. Oktober 2013 läuft, mindestens 500.000 Dollar sammeln.

Uwe Boll schafft es trotz der Kritik an seiner Arbeit immer wieder, genügend Geld für seine Projekte zusammen zu bekommen. Sogar Schauspieler wie Jason Statham, Ben Kingsley oder Michelle Rodriguez konnte er für sich gewinnen.

"Postal" aus dem Jahr 2009 hatte die goldene Himbeere erhalten. "Postal 2" soll nun im Sommer 2014 in die Kinos kommen. In einem Kickstarter-Video legt Uwe Boll seine Beweggründe für das Projekt dar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampagne, Kickstarter, Uwe Boll, Postal
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"BollFlix": Regisseur Uwe Boll will eigene Streamingplattform gründen
"Grenzdebiler Schwachmat": Uwe Boll muss Strafe wegen Erdogan-Beleidigung zahlen
Kultregisseur Uwe Boll eröffnet Restaurant und beendet Filmkarriere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2013 19:57 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Video zur Kampagne kann bei der Quelle angesehen werden. Hat er schon ganz amüsant aufgenommen Ich bin gespannt, ob´s klappt.
Kommentar ansehen
29.08.2013 20:14 Uhr von Johnny Cache
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Nachdem der erste Teil ja absolut genial war hat er hier auf jeden Fall meine Unterstützung.
Sein Problem ist einfach daß die meisten Leute seine Filme nicht verstehen...
Kommentar ansehen
29.08.2013 20:26 Uhr von polyphem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er lebt seinen Traum soviel muss man Boll einfach lassen.
Kommentar ansehen
29.08.2013 20:39 Uhr von Borgir
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich fand "Alone in the Dark" und den ersten Teil von "Bloodrayne" echt gar nicht so schlecht.
Kommentar ansehen
29.08.2013 20:42 Uhr von El-Diablo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also als spiel fand ich Postal geil, aber was Uwe Boll immer aus den spieleumsetzungen macht ist grauenvoll. Das einzige was halbwegs OK ist, ist FAR CRY, wobei es mit dem Spiel nichts zu tun hat.
Kommentar ansehen
29.08.2013 23:37 Uhr von kingoftf
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Da kann man das Geld lieber verbrennen als den Rotz von Boll zu finanzieren.
Kommentar ansehen
30.08.2013 04:01 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach du Sch....
Wenn ich´s nicht besser wüsste, wuurde ich das glatt für Satire halten:


About the Movie

POSTAL 2 will finally destroy the filmindustry and the world we are living in. We could name the movie also HONEY BOOBOO must die ....but so many people deserve to die. Why starting with a child? Did Osama die? We know. And why the Navy Seals were too stupid to land a helicopter on a free field? Why did Building 6 collapse? We explain. Why is Obama is like Bush? We show you.


Where the money goes

The money goes all for cocaine for the stars down the nose.


Risks and chances

The Risk is: Everybody will hate you but the NRA will love you in being part of POSTAL 2. Our bodycount will be higher as Hiroshima and Dancing with the Stars combined.

And dont forget: September 11 didnt count because Mohammad Atta took the same steroids as Lance Armstrong. But he never lied about it.

The chance is: Support the movie and show this way that you think what we think: Karl Marx and George Orwell were right. We dont live in a democracy and we are getting screwed over by politics every second of our days. Till the Dude with the Hammer and the Magnum comes.

Seriously ...
Kommentar ansehen
30.08.2013 10:56 Uhr von jo-28
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bolls Filme sind ehrlicher als sämtlicher Hollywod-Schrott der die letzten 20 Jahre gedreht wurde.

Superheldenfilme my Ass!
Kommentar ansehen
30.08.2013 12:45 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kerl macht irgendwie alles richtig. Der ist wie Berlusconi. Die Italiener wissen das es einfach nur falsch ist, den Kerl noch Gewicht auf seine Stimme zu geben aber irgendwie kann man sich den nicht wegdenken...
Kommentar ansehen
31.08.2013 10:06 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott, der Mann der Gurkenfilme ist wieder da und redet Blasen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"BollFlix": Regisseur Uwe Boll will eigene Streamingplattform gründen
"Grenzdebiler Schwachmat": Uwe Boll muss Strafe wegen Erdogan-Beleidigung zahlen
Kultregisseur Uwe Boll eröffnet Restaurant und beendet Filmkarriere


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?