29.08.13 19:17 Uhr
 654
 

Fußballer des Jahres: Franck Ribery schlägt Cristiano Ronaldo und Messi

Am heutigen Donnerstagabend wurde im Fürstentum Monaco im Rahmen der UEFA-Champions-League-Auslosung, Europas Fußballer des Jahres gewählt. In der Endrunde standen Franck Ribery (Bayern München), Cristiano Ronaldo (Real Madrid) und Lionel Messi (FC Barcelona).

Der 30-jährige Franzose setze sich gegen den viermaligen Weltfußballer Messi und den portugiesischen Superstar Ronaldo durch und ist damit der fünfte Franzose nach Raymond Kopa, Michel Platini, Jean-Pierre Papin und Zinedine Zidane, der diesen Titel erhält.

Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer war 1996, nach dem EM-Triumph, der letzte Deutsche der diesen Titel gewann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Franck Ribéry, Fußballer, Cristiano Ronaldo, Messi
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"
Fußball: Auch erneuter Ausraster von Franck Ribéry nicht geahndet
Franck Ribéry will nicht mit aufs Oktoberfest: "Ich bin zu alt für die Wiesn"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2013 19:26 Uhr von Perisecor
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Glückwunsch.
Kommentar ansehen
29.08.2013 20:05 Uhr von ghostinside
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Schön, dass man bei der UEFA auch mal wirklich die Saison belohnt hat und nicht nur den Spieler. Messi ist mit Sicherheit der beste Spieler der Welt, aber nur Franck hat letzte Saison am Limit gespielt. Verdient!
Kommentar ansehen
29.08.2013 20:14 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst als BVB Fan muss man neidlos anerkennen das dieser Titel für Ribery mehr als verdient ist.. nach dieser grandiosen Saison.
Kommentar ansehen
29.08.2013 20:35 Uhr von polyphem
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist gute Werbung für die Bundesliga.
Kommentar ansehen
29.08.2013 20:42 Uhr von Biblio
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Franck Ribery Europas Fussballer des Jahres 2013 ...

Tz
Kommentar ansehen
29.08.2013 21:02 Uhr von SpankyHam
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
ribery total überbewertet


messi > ronaldo > ribery
Kommentar ansehen
29.08.2013 21:16 Uhr von FranK.
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
beides Offensivspieler, wer ist der bessere?
13 Tore, 23 Vorlagen, an 36 Toren beteiligt
oder
69 Tore, 18 Vorlagen, an 87 Toren beteiligt

loool

[ nachträglich editiert von FranK. ]
Kommentar ansehen
29.08.2013 21:51 Uhr von Slaydom
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@hatekate
Die Perle war 17 und 2 wochen vor ihrem 18ten geburtstag. Mach mal nicht sone Welle.


Ribery absolut verdient, hat ne super saison gespielt.
@Frank
Der eine Stürmer, der andere OLM
Kommentar ansehen
29.08.2013 21:55 Uhr von running001
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Islamische Kinderficker for Präsident !
Kommentar ansehen
29.08.2013 21:55 Uhr von running001
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.08.2013 22:09 Uhr von TheRoadrunner
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Glückwunsch, Franck!

@ FranK.
Wie sah´s denn im direkten Duell aus? ;)
Kommentar ansehen
30.08.2013 20:26 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ hatekate
"Dem Mann wird nach den Gesetzen unseres Landes
( Frankreich) einer schweren sexuellen Straftat angeklagt."
Und auch in Frankreich ist man unschuldig, bis das Gegenteil bewiesen ist. Wenn es seit 4 Jahren nicht gelingt, ihn deswegen zu verurteilen, darf zumindest bezweifelt werden, dass es noch irgendwann gelingen wird. Neue Erkenntnisse sind ja nicht gerade zu erwarten.

"Und außerdem noch seine zweifelhafte Religion der er angehört."
Dem Islam gehören 1,5 Milliarden Menschen an. Willst du die alle über einen Kamm scheren? Kannst du nicht verstehen, dass es im Islam viele verschiedene Strömungen gibt?
Ich habe auch etwas gegen Islamisten, kann aber nun wirklich keine Hinweise darauf erkennen, dass Ribery einer ist.

"Damit ist mann nicht nur in Frankreich verdächtig zum Unterstützer Kreis der Terroristen des 11.September zu gehören."
Selbst die meisten Amerikaner, die am 11.9.2001 Freunde oder Verwandte verloren haben, sind nicht so dumm, eine ganze Religion unter Pauschalverdacht zu stellen.

"Da darf mann als Steuerhinterzieher auch weiter unbehelligt von Untersuchungshaft rumlaufen."
Du sprichst vermutlich von Hoeneß. Mit welchem Grund sollte denn bei ihm Untersuchungshaft verhängt werden?
- Fluchtgefahr: kaum, da er für FC Bayern lebt.
- Verdunklungsgefahr: er hat sich selbst angezeigt.
... also?

Bei den ganzen Hasstiraden gegen Ribery und vor allem den FC Bayern hast du das einzige vergessen, was wirklich gegen Ribery spricht: dass er gelegentlich unbeherrscht ist und sich dadurch schon rote Karten eingefangen hat bzw. dicht davor stand.
Kommentar ansehen
05.09.2013 15:34 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@HateKate
Bisher waren deine Kommentare ja nur FCB-feindlich,
dein letzter Post grenzt ja schon an fremdenfeindlich.

Was stimmt nicht mit dir

Seine Moral hat mit der Ehrung übrhaupt nichts zu tun!!
Er ist für seine fussballerische Leistung geehrt worden und da hat er einfach mal letztes Jahr überragend gespielt

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"
Fußball: Auch erneuter Ausraster von Franck Ribéry nicht geahndet
Franck Ribéry will nicht mit aufs Oktoberfest: "Ich bin zu alt für die Wiesn"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?