29.08.13 18:34 Uhr
 470
 

Ozzy Osbourne brennt Haus fast nieder als er sich Schinken-Sandwich machen will

Rockveteran Ozzy Osbourne ist offenbar ein ungeschickter Koch, denn bei einem Küchenversuch brannte er fast sein ganzes Haus nieder.

Der "Black Sabbath"-Sänger wollte sich nachts ein Schinken-Sandwich machen als er das Feuer entfachte.

Seine Frau kommentierte den Faux-Pas per Twitter: "Ich bin in London, Ozzy ist in L.A. und mach sich ein Schinken-Sandwich und die Feuerwehr steht nun vor unserem Haus!!"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haus, Ozzy Osbourne, Sandwich, Schinken
Quelle: www.nme.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ozzy Osbourne macht sich für die Legalisierung von Marihuana stark
Ozzy Osbourne wegen Sex-Sucht in Therapie
Ehe-Aus? Sharon wirft Ozzy Osbourne aus dem gemeinsamen Haus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2013 20:41 Uhr von polyphem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat schon einen geilen Lifestyle. Ist mein Vorbild.
Kommentar ansehen
29.08.2013 21:26 Uhr von Gierin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Als es anfing zu brennen, wieviele Male hat er wohl "Sharon" gerufen, bis er gemerkt, dass sie gar nicht das ist? ,-)
Kommentar ansehen
29.08.2013 22:01 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was macht er erst, wenn er sich sein Mittagessen kochen will? Eine nukleare Explosion auslösen? *g*

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ozzy Osbourne macht sich für die Legalisierung von Marihuana stark
Ozzy Osbourne wegen Sex-Sucht in Therapie