29.08.13 16:21 Uhr
 107
 

Fußball/1. FC Kaiserslautern: Franco Foda entlassen

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat nach der 0:4-Niederlage in Aalen seinen Trainer Franco Foda entlassen. Grund für die Trennung sei das zerüttete Verhältnis von Foda zur Mannschaft. Außerdem sei die Leistung der Mannschaft beim 0:4 in Aalen desolat gewesen.

Mögliche Nachfolger für Foda sind der erst am Montag vom VfB Stuttgart entlassene Bruno Labbadia und Kosta Runjaic, der zuletzt beim MSV Duisburg tätig war.

Für das anstehende Heimspiel der Pfälzer gegen Energie Cottbus wird Konrad Fünfstück, Trainer der zweiten Mannschaft des FCK, auf der Trainerbank Platz nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 1. FC Kaiserslautern, Bruno Labbadia, Franco Foda
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2013 16:49 Uhr von tipico
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist ja mal peinlich FCK...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?