29.08.13 16:16 Uhr
 173
 

"Saints Row 4": Eine Woche nach Veröffentlichung schon eine Million mal verkauft

Spiele-Publisher Deep Silver hat verkündet, dass vom Actionspiel "Saints Row 4" bereits in der ersten Woche nach der Veröffentlichung eine Million Exemplare verkauft worden sind.

"Wir sind unglaublich erfreut darüber, wie Saints Row 4 angenommen wurde. Das Entwicklerteam bei Volition ist als kreative Antriebskraft der Entertainment-Industrie unübertroffen und wir sind sehr stolz, dass sie ein Teil der Deep-Silver-Familie sind", so Klemens Kundratitz von Deep Silver.

Der Online-Teil des Spiels scheint auch sehr beliebt zu sein. Bereits 1,2 Millionen Nutzer haben sich für das Spiel registriert. Darüber hinaus haben diese Spieler bislang mehr als 800.000 Inhalte in das Spiel eingebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Veröffentlichung, Saints Row 4
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2013 20:52 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spiele wie Saint Row dienen dazu sich abzureagieren. Die Spiele verhindern damit eher Gewalt, so wie Pornographie Vergewaltigungen mindern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?