29.08.13 16:12 Uhr
 166
 

Zoologische Sensation: Erstmals in Deutschland Zucht von Kuba-Krokodilen geglückt

Dem Zoo in Hoyerswerda ist es jetzt gelungen erstmals in Deutschland Kubakrokodile, die auch Rautenkrokodile genannt werden, zu züchten.

Insgesamt gibt es sieben Baby-Krokodile, die zwischen 18 und 22 Zentimeter groß sind und bis zu 70 Gramm schwer sind.

Das zuerst geschlüpfte Baby-Krokodil bekam den Namen "Fidel Castro", die anderen sind noch namenlos. Insgesamt gibt es in freier Wildbahn noch 4.000 Kuba-Krokodile, die alle auf Kuba beheimatet sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Kuba, Krokodil, Zucht
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2013 23:20 Uhr von Umbrella1976
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
?! Krokos die nicht schwerer werden als 70 Gramm?! Oder Schreibfehler und bis zu 70 Kilogramm?!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?