29.08.13 13:27 Uhr
 171
 

Syrien: UN-Inspektoren verlassen das Land bereits am Samstag wieder

Der Generalsekretär der UN, Ban Ki-moon, gab bekannt, dass die UN-Inspektoren Syrien bereits am Samstag wieder verlassen werden. Ursprünglich waren Untersuchungen bis Sonntag geplant, durch die frühe Abreise müssen drei Untersuchungsorte ausgelassen werden, an denen Giftgas eingesetzt worden sein soll.

Bereits im Irak-Krieg ereignete sich eine ähnliche Situation, in der UN-Inspektoren ihre Untersuchungen frühzeitig abbrachen, nachdem sie über einen bevorstehenden Luftangriff informiert wurden. Dadurch erhärtet sich der Verdacht auf einen kommenden amerikanischen Angriff.

Großbritannien erklärte dagegen, man habe die Zusage, dass die USA nicht vor dem kommenden Dienstag angreifen werden, um dem britischen Parlament Zeit für eine erneute Abstimmung über eine Beteiligung zu geben. Andere Quellen sagen dagegen, dass die USA auch schon früher im Alleingang angreifen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mauzen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Syrien, UN, Samstag, UN-Inspektor
Quelle: www.theguardian.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2013 13:45 Uhr von TausendUnd2
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die Mission war doch eine Farce.
Kommentar ansehen
29.08.2013 14:01 Uhr von WO4y9mgwZ
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wer glaub bitte noch das Assad wenn er eh am gewinnen ist + die ganze Armee zur Verfügung hat die Bevölkerung mit C-Waffen attackiert?

Welchen Vorteil hätte er davon, wenn Amerika von vorherein C-Waffen verurteilt hat?

Außerdem, sind diese Rebellen ISLAMISTISCHE FASCHISTEN DIE WAHLLOS IN DER BEVÖLKERUNG MORDEN!!! UND DAS SIND KEINE LEEREN WORTE; SEHR SELBST:

http://www.millibirlikhaber.com/...
Kommentar ansehen
29.08.2013 16:11 Uhr von SamSniper
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
auch beliebtes Mittel im Propaganda-Krieg:
http://www.thenational.ae/...
Kommentar ansehen
29.08.2013 23:17 Uhr von Zoobesucher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollen doch noch schneller zu einer Meinung kommen.
Desto eher können wir einen neuen Krieg genießen.
Ist ja so weit weg von uns, im Fernsehen wird´s bestimmt schön spannend.
Und schafft doch bitte endlich diese lästige UNO ab, die hindert ja nur an der schönen neuen Weltordnung made in USA.
make my day.

Ironie off -
(für alle die das Schnitzel nicht unterm Kartoffelsalat erkennen können)
Kommentar ansehen
30.08.2013 13:21 Uhr von mr. wolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leute schaut euch Mal das Datum von den News hier an ->

http://www.iknews.de/...

Hier noch ein Kandidat ->

http://www.iknews.de/...

und da die zukunftsvorhersage wohl bei dieser quelle sehr treffend ist ... hier eine kleine prognose : http://www.iknews.de/...

[ nachträglich editiert von mr. wolf ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?