29.08.13 12:47 Uhr
 227
 

Italien: Regierung gibt Silvio Berlusconi nach und schafft Immobiliensteuer ab

Der sozialdemokratische italienische Regierungschef Enrico Letta hat der Partei von Silvio Berlusconi in einem umstrittenen Punkt nachgegeben, damit die Koalition weiter bestehen bleibt.

Die Immobiliensteuer auf den Erstwohnsitz wird wieder abgeschafft.

Berlusconi ist zufrieden über seinen Sieg, "Mission erfüllt", twitterte Innenminister Angelino Alfano von der PdL triumphierend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Regierung, Steuer, Silvio Berlusconi, Immobilie
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?