29.08.13 09:40 Uhr
 329
 

St. Tönis: Clevere Rentnerin durchschaut Trickbetrug-Anruf

Am vergangenen Dienstag gegen 14:30 Uhr rief bei einer alten Dame ein junger Mann an und gab sich als ihr Enkel aus. Die clevere Seniorin wurde allerdings misstrauisch, weil sie gar keinen Enkel hat und verwickelte den Anrufer in ein Gespräch.

Dieser forderte im Laufe des Telefonats 70.000 Euro. Die Rentnerin erklärte dem Anrufer, dass sie das Geld erst am nächsten Tag besorgen könne. Dann wollte die 77-Jährige von dem Anrufer wissen, welcher Enkel er denn sei, da sie mehrere hätte.

Daraufhin wurde das Telefonat von dem Betrüger beendet. Die Seniorin informierte daraufhin die Polizei über den versuchten Betrug.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Oma, Enkel, Anruf, Trickbetrug
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte
"Game of Thrones"-Star Roy Dotrice im Alter von 94 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2013 09:42 Uhr von rubberduck09
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Grande Fehler!
Die hätte den ´Enkel´ einfach mit Polizeischutz treffen sollen um ihn einzubuchten.
Kommentar ansehen
29.08.2013 09:49 Uhr von blade31
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Die clevere Seniorin wurde allerdings misstrauisch, weil sie gar keinen Enkel hat"

um das zu erkennen muss man super klever sein uhh...
Kommentar ansehen
29.08.2013 13:47 Uhr von JustMe27
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Huh, seid ihr alle ja so toll. Einem tatsächlich dementen Menschen (was hier ja wohl nicht der Fall war), kann man auch jemanden als Enkel vorstellen, derjenige staunt vllt kurt, nimmt es dann aber als gegeben hin. Dass sie nicht auf die Idee kam, eine Geldübergabe zu fingieren, lag vielleicht am einfach vorhandenen Sicherheitsbedürfnis der Frau. Aber hauptsach gschwätzt, wie man hier sagt, auch wenns völlig sinnlos ist, oder?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?