28.08.13 20:42 Uhr
 254
 

Fußball: Gareth Bale will Wechsel zu Real Madrid erzwingen

Das Theater um den Transfer von Gareth Bale geht weiter, jetzt schwänzt er sogar das Training. Der Transfer-Poker wird "unschönes Spiel" bezeichnet.

Bale selbst sagt, dass er keine Lust mehr auf Tottenham habe. Real Madrid will die Ablöse innerhalb von drei Jahren bezahlen. Bale war davon ausgegangen, dass der Transfer in trockenen Tüchern sei, befürchtet jetzt aber ein Scheitern.

In Madrid wurden sogar schon Trikots mit dem Namen Bale verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Real Madrid, Transfer, Tottenham Hotspur, Gareth Bale
Quelle: m.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?