28.08.13 20:06 Uhr
 119
 

Geeksphone Peak+: Veröffentlichung des Firefox-Handys verschoben

Die Vorbesteller des Smartphones Geeksphone Peak+ mit Firefox-Betriebssystem haben eine Mitteilung erhalten, dass sich die Auslieferung verzögert.

Der spanische Hersteller Geeksphone will statt im September erst im Oktober/November liefern, weil Probleme mit dem Akku aufgetaucht seien.

Man benötigt einen anderen Akku-Hersteller und die Zulassungsprozesse in Europa würden die Auslieferung verzögern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Firefox, Verzögerung, Geeksphone
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben
Merkel-Satz: "Das Volk ist jeder der hier lebt." empört nicht nur die AfD.
Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?