28.08.13 19:17 Uhr
 629
 

USA: Neuester Trend - Hunde als Handtaschen tragen

Der neueste Trend aus den Vereinigten Staaten heißt "Puppy Purses" (Hundetäschchen). Dabei trägt die weibliche New Yorker High Society Hunde als Handtasche. Dies macht auch quälende Gassi-Rundgänge stylisch.

"Ich nehme ihn so jeden Tag mit zur Arbeit. Und am Morgen sitzt er schon immer darauf und wartet endlich reingesetzt zu werden. Wenn er sieht, wie ich die Tasche aus dem Schrank hole, dreht er durch vor Freude. ich bin mir also ziemlich sicher, er liebt es!", erklärt das Ex-Model Rachelle Garzia.

Das gassilahme Frauchen muss rund 70 US-Dollar für eine "Puppy Purse" auf den Tisch legen. "Sie sind sehr beliebt und schnell ausverkauft", erklärt der Laden "Pecto", der die Hundetäschchen verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Hund, Trend, Handtasche
Quelle: www.comedycentral.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2013 19:20 Uhr von AlessaGillespie
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Einen Rottweiler kann man aber nicht wirklich als Handtasche tragen...
Kommentar ansehen
28.08.2013 19:29 Uhr von blade31
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
der neueste Trend:

Tiere Quälen na super... Hunde brauchen auslauf und wenn die Besitzer zu faul sind sollen sie sich einfach keinen Hund holen

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
28.08.2013 19:57 Uhr von helldog666
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"I don´t want to live on this planet anymore...."