28.08.13 19:10 Uhr
 379
 

Mario Gomez kritisiert Deutsche: "Leute wollen nur Katastrophen und Fußball"

Der Fußballer Mario Gomez war in Deutschland erfolgreich, aber nicht unbedingt immer beliebt. Nun kritisiert er in einem Interview die deutsche Gesellschaft.

Gomez, der nach Italien wechselte, klagt: "Manchmal hat es den Eindruck, als würden in der Gesellschaft nur Katastrophen und Fußball interessieren."

Fußballer bekämen in Deutschland nur Akzeptanz, wenn sie populistisch agieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Kritik, Deutsche, Katastrophe, Interesse, Gesellschaft, Mario Gomez
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei
Fußball: Mario Gomez jammert - "Meine Pobacke ist doppelt so dick wie vorher"
Fußball: Mario Gomez sagte dem englischen Meister Leicester City ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2013 19:27 Uhr von xDP02
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat die Katzenbilder vergessen
Kommentar ansehen
29.08.2013 07:47 Uhr von mort76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...recht hat er ja damit...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei
Fußball: Mario Gomez jammert - "Meine Pobacke ist doppelt so dick wie vorher"
Fußball: Mario Gomez sagte dem englischen Meister Leicester City ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?