28.08.13 19:08 Uhr
 484
 

Dortmund: Vergewaltiger mit "Darth Vader"-Maske muss für 6,5 Jahre ins Gefängnis

Vor einem halben Jahr war ein 48-jähriger Mann in die Wohnung der Freundin seiner Ehefrau eingedrungen.

Dort vergewaltigte er die 26-Jährige fünf Stunden lang. Bei seiner Tat trug er eine Darth-Vader-Maske und benutzte ein Gerät, welches seine Stimme verzerrte.

Beim Prozess erklärte der Täter, er habe die 26-Jährige bestrafen wollen, weil sie seine Annäherungsversuche nicht erwiderte. Für diese Tat muss der Mann nun für sechseinhalb Jahre ins Gefängnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Dortmund, Vergewaltiger, Maske, Darth Vader
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Trailer zu "Star Wars: Rogue One" zeigt Rückkehr von Darth Vader
"Star Wars 7" zeigt den falschen Darth Vader-Helm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2013 13:03 Uhr von peerat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
klingt logisch, sie weisst ihn ab ... er kommt zurück und nimmt sich was er will... sicherlich immer mit dem satz "ich bin dein vater"

krankes schwein!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Trailer zu "Star Wars: Rogue One" zeigt Rückkehr von Darth Vader
"Star Wars 7" zeigt den falschen Darth Vader-Helm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?