28.08.13 17:39 Uhr
 758
 

Video/Atacamawüste: Starker Schneefall an einem der trockensten Orte der Welt

Die Atacamawüste liegt im Regenschatten der Anden und gilt als einer der trockensten Orte der Welt. Hier fällt im Jahresdurchschnitt nur gut ein Fünfzigstel der Niederschlagsmenge, die im Death Valley in den USA fällt. Einige Wetterstation hatten bislang noch nie Regen registriert.

Doch nun hat der heftige Wintereinbruch in Südamerika dazu geführt, dass es in der Wüste stark geschneit hat. Auch wenn sich Anwohner und Touristen begeistert zeigten, warnen die lokalen Behörden bereits vor der Schneeschmelze und möglichen Überschwemmungen.

Die Zufahrt zu der Stadt San Pedro musste bereits wegen Überflutungen geschlossen werden. Auch wenn es in der Atacamawüste alle paar Jahre zu starken Niederschlägen (Regen oder auch Schnee) kommt, zählt der jetzige Schneefall zu den stärksten der letzten Jahrzehnte.


WebReporter: blonx
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Wüste, Schneefall, Atacama
Quelle: latina-press.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?