28.08.13 14:48 Uhr
 662
 

Fußball/Champions-League-Auslosung: FC Bayern München ist in Topf eins gesetzt

Der FC Bayern München ist in der UEFA Fünf-Jahres-Wertung mit 145,922 Punkten nur zweitbeste Mannschaft hinter dem FC Barcelona (157,605). Dennoch wird der deutsche Rekordmeister am morgigen Donnerstag bei der Champions-League-Auslosung als Nummer eins in Topf eins gesetzt werden.

Damit kann der Triple-Sieger in der Gruppenphase nicht auf den FC Barcelona, FC Chelsea, Real Madrid, Manchester United, FC Arsenal, FC Porto und Benfica Lissabon treffen.

Der FC Schalke 04 (84,922 Punkten) ist in Topf zwei und entgeht Top-Vereinen wie Atletico Madrid, Schachtjor Donezk, ZSKA Moskau, Paris St. Germain und Olympique Marseille. Bayer Leverkusen hofft auf ein heutiges Ausscheiden von Lyon oder Milan, denn dann würde die Werkself in Topf drei rücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Champions League, Auslosung, Topf
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2013 08:41 Uhr von derNameIstProgramm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@HateKate
Was hast du denn an dem Verfahren auszusetzen? Die Bayern stehen in Topf 1 auf Platz 1, weil sie aktueller CL Gewinner sind. Wären sie das nicht, wären sie entsprechend ihrer Punkte auf Platz 2 bzw. Platz 3 in Topf 1. Das hat nichts mit Geld zu tun, sondern alleine mit den Leistungen der letzten 5 Jahre und besonders letztem Jahr.

Falls du die Töpfe generell meinst, ist es eignetlich ganz einfach. Man sortiert die Töpfe anhand der Wahrscheinlichkeit, wie weit die Mannschaften voraussichtlich kommen werden. Wenn man das nicht macht, können Gruppen entstehen, in denen alle Favoriten liegen und sich in der Gruppenphase quasi schon fast gegenseitig auslöschen.

Was interessiert mich eine Champions League, in der schon im Januar sehr sicher feststeht, dass Barcelona CL Sieger wird, weil sie nur noch gegen kleine Vereine antreten müssen die zum ersten mal in der CL sind. Und darum geht es der UEFA, dass die Spiele spannend bleiben.

Ganz nebenbei hat damit auch jedes kleine Team mindestens ein Top-Spiel gegen einen der ganz großen. Ähnlich wie im DFB Pokal, wo ja am Anfang auch 1./2. Liga gegen den Rest gezogen wird.
Kommentar ansehen
29.08.2013 11:23 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HateKate
Dein Hass auf den FCB ist ja hinlänglich bekannt aber bisher hattest du ja wenigstens noch ein wenig Wissen aufblitzen lassen.

Bei der Bewertung wer in welchen Topf kommt ist die Leistung der letzten 5 Jahre maßgeblich. Und da Bayern da so ziemlich der erfolgreichste Verein ist sind sie natürlich im 1. Topf.


Du immer mit deinem Bestechungsscheiss. Und das als Dortmundfan :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?