28.08.13 13:33 Uhr
 71
 

USA: Miranda July veröffentlicht E-Mails von Promis als Kunstaktion

Miranda July ist ein Multitalent, sie schreibt, sie schauspielt und macht Filme. Nun reüssiert sie auch noch als Künstlerin und macht mit einer außergewöhnlichen Aktion auf sich aufmerksam.

Die 39-Jährige veröffentlichte die E-Mails von Prominenten und nennt die Kunstaktion "We Think Alone".

"Wie sie sich darin verhalten, ist so intim, fast schon obszön - ein Einblick in diese Menschen aus ihrer eigenen Perspektive", erklärt July die Mails von Kirsten Dunst oder Lena Dunham.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, E-Mail, Prominente, Miranda July
Quelle: www.mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harvey Weinsteins Chauffeur: "Ich musste ihn oft zu Sex-Orgien fahren"
Micaela Schäfer: "Ich hatte Sex mit 80 Männern, die meisten waren schlecht"
Berlin: Uschi Glas´ Sohn wurde an Hauptbahnhof überfallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Betrunkener Deutscher schlägt jungen Afghanen in Zug krankenhausreif
Demonstration gegen AfD in Berlin: Partei spricht von "Anschlag auf Demokratie"
42 Strafanzeigen durch Bundeswahlleiter wegen Selfies in Wahlkabinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?